PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Unsere bet-at-home Erfahrung 2021: Exklusiver Testbericht zum österreichischen Top-Wettanbieter

Wir haben unsere eigene bet-at-home Erfahrung gemacht und dazu einen ausführlichen Testbericht geschrieben und natürlich alle wichtigen Bereiche bewertet. 

bet-at-home Erfahrung – Zusammenfassende Bewertung

In der folgenden Tabelle siehst du unsere Bewertung für alle wichtigen Bereiche. Damit kannst du dir ein schnelles Gesamtbild von bet-at-home machen. 

Unsere bet-at-home Erfahrung 2021Note
Wettangebot100/100
App/Mobile100/100
Live-Wetten70/100
Quoten60/100
Willkommensbonus80/100
Sicherheit/Lizenz100/100
Ladezeiten100/100
Usability100/100
Zahlungsmethoden90/100
Kundenservice100/100
Gesamtbewertung90/100
Jetzt ausprobieren

Über bet-at-home

Bet-at-home gehört zum alten Eisen im Wettgeschäft. Die bet-at-home.com AG wurde 1999 von Jochen Dickinger und Franz Ömer gegründet und besitzt bis heute zahlreiche Lizenzen für Sportwetten und Glücksspiele im Internet. Man besitzt unter anderem in Irland, Großbritannien und auch in Italien, Lizenzen für Online-Sportwetten und Online-Glücksspiele. Außerdem besitzt die Unternehmensgruppe eine Lizenz in Malta und Gibraltar.

Mit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft 2004, folgte auch der Start an der Frankfurter Börse, wo das Unternehmen bis heute gehandelt wird. 2009 folgte die Übernahme durch den französischen Konzern Mangas Gaming SAS, der sich 56 % der Anteile sicherte. Damit sitzt man im selben Boot wie Betclic, Everest Gaming und Expekt. Die Gründer von bet-at-home besitzen 20 % der Aktien, während die restlichen Anteile auf dem Markt verteilt wurden. Der Sitz des Wettanbieters liegt in Düsseldorf. 

bet-at-home: So ist die Situation in Deutschland

Bet-at-home ist in Deutschland neben bet365 und Bwin einer der führenden Wettanbieter. Den Platz an der Sonne hat der Buchmacher nicht nur seinem überragenden Wettangebot zu verdanken, sondern auch seiner Sponsorings in der deutschen Sportszene. Diese findet man im Fußball, Eishockey, Handball, Tennis, und sogar im Beachvolleyball. 

Bei den meisten Deals handelt es sich um Partnerschaften oder Namensgeber für Turniere oder Vereine. bet-at-home war einer der ersten Buchmacher, die in Deutschland eine gültige Lizenz erhalten hat. Seit dem 1. Juli 2021 gehört man offiziell zu einer exklusiven Liste von Online Buchmachern, die eine Konzession für Deutschland besitzen. 

Damit erfüllt man alle Bedingungen und Auflagen, die der neue Glücksspielstaatsvertrag für Anbieter von Glücksspielen vorschreibt. Das gesamte Angebot wurde angepasst und neue Maßnahmen zum Schutz der Spieler ergriffen. So gilt zum Beispiel ab jetzt ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000€, das nur in Ausnahmefällen erhöht werden kann. Die Wettsteuer von 5 % muss nach wie vor verrichtet werden.

Das Wettangebot – bet-at-home Erfahrung

Unsere bet-at-home Erfahrung zum Wettangebot hat das bestätigt, was uns bereits von Fachkreisen schon so oft erzählt wurde. Wer Sportwetten liebt, ist hier nämlich genau richtig. Saisonübergreifend stehen mehr als 30 Sportarten zur Auswahl.

Die beliebtesten sind nach wie vor König Fußball, Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey. Hier hat man stets Events und Spiele aus allen Teilen der Welt rund um die Uhr zur Verfügung. Wer es etwas exotischer mag, kann auch auf Surfen, Schach, Netball oder Speedway wetten. Jeden Tag gibt es über gesamt betrachtet immer über  20.000 Wettmöglichkeiten.

bet-at-home Sportwetten

Wie steht es um die Wettmärkte?

In den bekanntesten Sportarten, Events, Ligen und Spiele kann man auf fast alles wetten. Egal ob Asian Handicap, Torschützen, Halbzeitwetten, Satzgewinne, Spierlergebnisse oder Eckbälle. Hier hat man pro Spiel um die 100 Wettmärkte zur Verfügung. 

Je niedriger die Liga, oder je unbekannter die Sportart, desto weniger Wettmöglichkeiten stehen zur Verfügung, was völlig normal ist und auch bei anderen Top-Bookies der Fall ist. 

Bet-at-home ist zwar nicht für viele Langzeitwetten bekannt, aber vor allem im Fußball kann man in den Top-Ligen natürlich auch Meister Wetten abschließen. 

Wie kann ich bei bet-at-home eine Wette platzieren?

  1. Dafür musst du dich zuerst in deinem bet-at-home Wettkonto einloggen
  2. Anschließend wählst du dein Spiel und die Wettquote aus. Einfach auf die Quote klicken und schon landet das Spiel auf dem Wettschein.
  3. Einfach auf die Quote klicken und schon landet das Spiel auf dem Wettschein.

Gibt es bet-at-home App?

Selbstverständlich bietet man sein Tipps an Sportwetten auch auf mobile Geräte an. Seit 2018 gibt es die exklusive bet-at-home App für iOS und Android-Geräte. Im Apple-Store kann man diese direkt herunterladen. Android-Nutzer müssen die apk Datei von der bet-at-home Webseite herunterladen, da Google Play im Augenblick keine Sportwetten-Apps akzeptiert.  

Die App bietet im Grunde alles was das Tipster-Herz begehrt. Schnelle Ladezeiten, eine schnelle Wettabgabe, einfacher Zugriff auf alle Menüfunktionen und eine klare Übersicht über das gesamte Angebot an Sportwetten. 

Mit dem bet-at-home Gutscheincode kann man sich auch einen mobilen Bonus sichern und natürlich auch den Willkommensbonus sichern. 

Über das Design lässt sich natürlich immer streiten. Hier geht es um verschiedene Geschmäcker. Ansonsten gehört die bet-at-home App sicherlich zu den aktuell besten Sportwetten Apps. In unserer bet-at-home Bewertung gibt es deshalb die volle Punktzahl.

bet-at-home App

Live-Wetten Programm bei bet-at-home

Die bet-at-home Live-Wetten waren in der Vergangenheit nicht unbedingt empfehlenswert. Seit man sich aber 2013 neu aufgestellt hat, arbeitet man sich in Sachen Angebot und Wettmöglichkeiten immer näher an die Top-Bookies heran. 

Vor allem die klassischen Sportarten, wie Fußball, Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey glänzen mit vielen verfügbaren Wettmöglichkeiten. Besonders in den Top-Ligen im Fußball, muss man sich vor keinem anderen Buchmacher mehr verstecken, auch in Bezug auf die verfügbaren Wettmärkte. Bei Top-Spielen gibt es nicht selten mehr als 100 verschieden Live-Wettmöglichkeiten.

Mit dem Live-Wetten Kalender hat man für die nächsten 5 Tage alle verfügbaren Live-Spiele aufgelistet. So kann man schon im Voraus seine Wetten planen. Ein Live-Stream ist leider aktuell nicht vorhanden. Dafür aber ein Live-Ticker und Statistiken, die das Spielgeschehen immer begleiten.  

bet-at-home Live-Wetten

So sind die Quoten

Unsere bet-at-home Erfahrung zum Thema Wettquoten hätte besser sein können. Absolute Top-Quoten wird man hier nicht finden. Der durchschnittliche Quotenschlüssel liegt zwischen 94 und 95 %. Dieser wird vor allem in den beliebtesten Sportarten, in den Top-Ligen und bei Top-Spielen erreicht. 

Weniger interessante Sportarten, Ligen oder Spiele, bieten einen Quotenschlüssel der zwischen 91 und 93 % liegt. Bei Live-Wetten pendelt sich dieser zwischen zwischen 90 und 92 % ein. 

Mit den besten Buchmachern kann man hier leider nicht mithalten. Wer aber gute Favoritenquoten sucht, der wird bei bet-at-home.de sicherlich fündig werden. Bitte beachten Sie, dass sich die Quoten ändern können.

Das Willkommensangebot

Als Neukunde kann man sich mit dem bet-at-home Bonus Code einen satten Neukundenbonus von maximal 100€ sichern. Hierbei handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus. 

Dieser ist nur für neue Kunden gültig, deren Wettkonto erfolgreich verifiziert wurde. Der Bonusbetrag beträgt dabei immer maximal 100€. Das bedeutet, auch wenn man mehr als 100€ einzahlt, man immer nur bis zu 100€ erhalten kann. 

Um den Bonus zu erhalten, muss der bet-at-home Gutscheincode spätestens 30 Tage nach der ersten Einzahlung im Menübereich unter “Bonus einlösen” eingegeben werden. 

Hat man den Bonus erst einmal erhalten, hat man 90 Tage Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Um den Bonus und deren Gewinne in auszahlbares Bargeld zu verwandeln, muss der Einzahlungsbetrag und der Bonusbetrag vier Mal auf eine Mindestquote von 1.70 umgesetzt werden.

Weitere Informationen zum bet-at-home Bonus Code und dem Willkommensangebot kann man auf der offiziellen Website finden.

Seriosität und Benutzerfreundlichkeit

Unsere bet-at-home Erfahrunge in Sachen Webseite und Seriosität war wie zu erwarten nur positiv. Seit dem Relaunch der Webseite 2013, durften sich die unzähligen Kunden auf eine neue, moderne und benutzerfreundliche Homepage freuen. Die Usability wurde überarbeitet und alle Bedienelemente funktionieren flüssiger denn je. 

Mit der beliebten 3-Spalten Struktur hat man alles im Blick. Links die gesamte Auswahl an bet-at-home Sportwetten, in der Mitte alle News und Livewetten und rechts der Wettschein. Das Design wirkt einfach und überzeugend, während die Navigation durch einfache Drop-down Menüs auf einfache Weise flüssig funktioniert. 

Seit dem 1. Juli 2021 ist man im Besitz einer neuen deutschen Wettlizenz, die den Bedingungen des neuen Glücksspielstaatsvertrages entspricht. Damit verpflichtet man sich zu verantwortungsvollem Spiel und zum Schutz der Spieler. Selbstverständlich wird bei Transaktionen eine sichere SSL-Verschlüsselung verwendet.

bet-at-home Erfahrung

Diese Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung

Bet-at-home bietet seinen Kunden eine breite Palette an Zahlungsanbieter an. Von der Kreditkarte, über eWallets, bis hin zur Banküberweisung ist alles dabei was Rang und Namen hat. Zur Freude vieler Kunden, gehört bet-at-home zu den wenigen Anbietern, die auch PayPal für Ein-und Auszahlungen anbieten.

Während Einzahlungen kostenlos sind, werden für Auszahlungen ab einer bestimmten Anzahl pro Monat Gebühren berechnet. Die monatlichen LImits wurden an den neuen Glücksspielstaatsvertrag angepasst und dürfen nur in Ausnahmefällen mehr als 1.000€ an Einzahlungen pro Monat übersteigen. 

In den folgenden beiden Tabellen hast du Anbieter für Ein-und Auszahlungen mit allen Details auf einem Blick zur Verfügung:

Einzahlungen

In der folgenden Tabelle findest du alle wichtigen Infos zu den einzelnen Einzahlungsmethoden:

Methode Dauer GebührenMin/Max 
KreditkarteSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
SkrillSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
Skrill 1-TapSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
NetellerSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
paysafecardSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
GiropaySofortKeine10€/1.000€ pro Monat
SofortüberweisungSofortKeine10€/1.000€ pro Monat
Banküberweisung1 – 3 WerktageKeine10€/1.000€ pro Monat

Auszahlungen

Nachfolgend haben wir dir die Infos zur bet-at-home Auszahlung übersichtlich aufgestellt:

Methode Dauer GebührenMin/Max 
Kreditkarte1 – 3 Werktage30€/5.000€ 
Skrill24 Stunden2 Auszahlungen pro Monat frei. Bis zu 5€ für jede weitere Auszahlung10€/6.000€ 
Neteller24 Stunden10€/10.000€
paysafecard24 Stunden-/5.000€ 
Trustly24 Stunden3 Auszahlungen pro Monat frei. Bis zu 5€ für jede weitere Auszahlung10€/- 
Banküberweisung1 – 3 Werktage3 Auszahlungen pro Monat frei. Bis zu 5€ für jede weitere Auszahlung-/-

Den Kundenservice kontaktieren

Der Kundenservice von bet-at-home lässt keine Wünsche offen. Als einer der besten deutschsprachigen Anbieter am Markt, wird sehr viel Wert auf eine gute Kommunikation mit den Kunden gelegt. Folgende Kontaktmöglichkeiten stehen bereit:  Live-Chat, E-mail und eine Service-Hotline, die allerdings mit Gebühren verbunden ist. Der Kundenservice ist sowohl in Englisch, als auch auf Deutsch.

1) E-mail-Support

Folgende E-mail-Adresse steht rund um die Uhr für alle Fragen in Bezug auf Sportwetten zur Verfügung: [email protected] Wer Fragen zum Marketing, zur Affiliate-Partnerschaft oder Beschwerden hat, kann folgende Mail-Adressen verwenden: 

2) Live-Chat

Den Button für den Live-Chat findet man im Hilfe-Bereich. Der Chat ist an jedem Tag zwischen 08.00 Uhr und 23.00 Uhr verfügbar und funktioniert ohne Wartezeiten. Einfach das Live-Chat Formular ausfüllen, den Themenbereich wählen, Nachricht senden und schon kann man mit einem Mitarbeiter sprechen.

3) Service-Hotline

Die Hotline führt zur Firmenzentrale nach Malta und ist dementsprechend mit Gebühren verbunden. Die Nummer lautet: +356 27922490

4) Alternativen

In unserer bet-at-home Erfahrung konnten wir mit bet-at-home auch über soziale Netzwerke kommunizieren. Auf Twitter und Instagram ist bet-at-home Deutschland jeden Tage mit neuen News aktiv.

Im Hilfe-Bereich gibt es auch sehr viele FAQ`s. Dort findet man Antworten für alle Themenbereiche rund um bet-at-home Sportwetten. Die Liste der Fragen und Antworten ist im Gegensatz zu anderen Anbietern wirklich sehr lang und ausführlich gestaltet.

Fazit: Unser finales Urteil

Der österreichische Online Buchmacher bet-at-home war, ist und wird auch in Zukunft in Deutschland einer der am meist genutzten Anbieter sein (unsere Meinung). Geht man nach dem Bekanntheitsgrad, steht man in Deutschland definitiv in einer Reihe mit bet365 oder bwin.

Seit Juli 2021 hält man eine deutsche Lizenz in den Händen und damit kann man in Deutschland wieder legal Sportwetten anbieten. 

Mit einem überragenden Wettangebot und täglich mehr als 27.000 Wettoptionen, bietet man seinen Kunden nur das Beste. Ein ausgezeichnet funktionierende Webseite und Wett-App sorgen für ein einwandfreies Spielerlebnis. 

Ein- und Auszahlungen können hier auch mit dem beliebtesten eWallet von allen machen. Mit Ausnahme von eher durchschnittlichen Wettquoten und Auszahlungsgebühren bei mehr als drei Auszahlungen pro Monat, glänzt bet-at-home fast nur mit Stärken. 

Dazu kommt ein Willkommensbonus, wo sich Neukunden bis zu 100€ an Bonusgeld sichern können.

Keine Frage, bet-at-home ist nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern auch in ganz Europa einer der gefragtesten Online Anbieter von Sportwetten. Hier fühlen sich sowohl Anfänger, als auch fortgeschrittene Spieler pudelwohl. 

Vorteile Nachteile
✔️ Ausgezeichnetes Wettangebot❌ Durchschnittliche Quoten
✔️ Tolle Wett-App❌ Auszahlungen nicht immer gebührenfrei
✔️ Sehr guter Kundenservice❌ Kein Live-Stream
✔️ Deutsche Lizenz

Bet-at-home Erfahrung FAQ 

Wir haben folgend einen kleinen Auszug aus den bet-at-home FAQ`s gelistet. Um weitere Antworten schon vorab auf wichtige Fragen zu bekommen, kann man einfach den Hilfe-Bereich bei bet-at-home.de aufrufen und sich durch die FAQ`s klicken.

Woher kommt bet-at-home?

Bet-at-home ist ein Online Buchmacher aus Österreich, der 1999 gegründet wurde und sich seitdem zu einem der renommiertesten Sportwettenanbieter in ganz Europa entwickelt hat. 

Wie gut ist bet-at-home?

Man kann sicherlich im Konzert der großen Online-Buchmacher mitspielen. Auch wenn man in einigen Bereichen, wie bei Live-Wetten oder den Quoten noch ein weniger hinterhehinckt. 

Wie seriös ist bet-at-home?

Seit Juli 2021 ist man im Besitz einer deutschen Lizenz. Diese wird nur an Anbieter ausgestellt, die sich an die neuen Bedingungen des neuen Glücksspielstaatsvertrags halten. Dadurch wird unter anderem das verantwortungsbewusste Spielen und der Schutz der Spieler in den Vordergrund gerückt.

Wie lange dauert eine Überweisung von bet-at-home?

Einzahlungen landen mit Ausnahme der Banküberweisung sofort auf dem Spielerkonto. Bei einer Banküberweisung muss man mit den üblichen 1 – 3 Werktagen Wartezeit rechnen. 

Gibt es einen Neukundenbonus?

Ja, und zwar können sich nur Neukunden einen Bonus von bis zu 100€ auf die erste Einzahlung sichern. 

Brauche ich dafür einen bet-at-home Bonus Code 2021?

Nach der ersten Einzahlung hat man 30 Tage Zeit um den Willkommensbonus mit dem bet-at-home Gutscheincode zu aktivieren. Dafür kann man den Bonus Code in der Kontoverwaltung im Feld “Bonus einlösen” eingeben.