PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Bei bet-at-home registrieren: Schritt für Schritt Anleitung

Hier erfährst du, wie du dich bei bet-at-home registrieren kannst. Dafür haben wir eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt. Weiters erfährst du hier alle Details zur Verifizierung rund um dein neues Wettkonto.

Bei bet-at-home registrieren: Tipps und Schritt für Schritt Anleitung

Der erste Schritt muss nicht immer der schwerste sein. Bestes Beispiel dafür ist die bet-at-home Registrierung. Wenn du bei diesem Buchmacher wetten möchtest, dann kannst du nach unseren Erfahrungen in weniger als 5 Minuten ein neues Konto eröffnen.

Die folgende Schritt für Schritt Anleitung zeigt dir in der Kurzfassung, wie die bet-at-home Sportwetten Registrierung funktioniert:

  1. Besuche die bet-at-home Website durch einen der Links in diesem Artikel
  2. Klicke auf “Wettkonto eröffnen”
  3. Fülle nun die Pflichtfelder im Formular für die Registrierung aus
  4. Akzeptiere die AGB`s und bestätige deine E-mail Adresse
  5. Verifiziere dein neues Konto. Wenn die Verifizierung nicht erfolgreich ist, kannst du bei diesem Buchmacher das Wettangebot nicht nutzen und deshalb auf keine der mehr als 30 verfügbaren Sportarten wetten.
  6. Anschließend kannst deine erste Einzahlung durchführen
  7. Wenn du dabei den Bonus Code verwendest, kannst du dich auf den bet-at-home Bonus für Neukunden freuen.
Schritt für Schritt Anleitung

Wichtige Infos zur bet-at-home Registrierung

Neukunden können sich sowohl auf dem Desktop, als auch mit der App bei bet-at-home registrieren lassen. Der Prozess der bet-at-home Anmeldung ist dabei derselbe.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Kunden während der bet-at-home Anmeldung keinen Benutzernamen wählen können. Das ist für online Wettanbieter sehr selten. Anstelle eines Benutzernamens, musst du hier entweder deine Mail-Adresse verwenden oder du bekommst bei diesem Wettanbieter eine Wettkonto Nummer zugewiesen.

bet-at-home Sportwetten hat dazu seine eigene Geschäftspolitik. Wenn sich Kunden bei bet-at-home anmelden möchten, müssen sie entweder ihre angegebene E-mail eingeben, oder die Wettkonto Nummer.

Der bet-at-home Willkommensbonus

Mit dem bet-at-home Sportwetten Bonus kannst du sofort wetten auch live. Jeder Kunde mit Wohnsitz in Deutschland der sich bei bet-at-home registrieren lassen möchte, wird ein Bonus auf die erste Einzahlung angeboten.

Nach dem ersten bet-at-home Login kannst du dir mit dem Bonus Code den Willkommensbonus sichern. Das Bonus Angebot lautet: 50 % bis maximal 100€ auf die erste Einzahlung. Um den maximalen Bonus Betrag von 100€ zu holen, musst du also mindestens 200€ Einsatz einzahlen.

Mit dem Bonus Geld kannst du sofort anfangen zu wetten. Allerdings gehört dir der Bonus und die Gewinne noch nicht ganz. Bevor dieser Wettanbieter dir erlaubt diese auszuzahlen, musst du die Bonusbedingungen erfüllen. Dabei musst du den Einzahlungsbetrag und den Bonusbetrag je vier Mal als Einsatz auf Quoten von mindestens von 1.70 umsetzen. Es gelten dabei auch live Quoten. Beachte allerdings, dass sich die Quoten jederzeit ändern können.

Sportwetten Bonus

Wie funktioniert die Verifizierung?

Jeder Wettanbieter in Deutschland ist seit kurzem verpflichtet die Identität seiner Kunden zu verifizieren, damit diese wetten können und auf das gesamte Wettangebot Zugriff haben. bet-at-home macht das in Partnerschaft mit Insic.

Die Verifizierung kann dabei mittels Online Banking, Ausweiserkennung oder Kontoüberprüfung erfolgen. Während dem ersten bet-at-home Login sendet dir dieser Buchmacher alle dafür nötigen Details via Mail. Im Menü unter dem Bereich “Konto Übersicht” kann der Status der Verifizierung jederzeit verfolgt werden.

FAQ's zur Registrierung bei bet-at-home

In den folgenden FAQ`s kannst du dir bereits vorab Tipps und Antworten auf die wichtigsten Fragen holen, wenn du dich bei bet-at-home registrieren oder das erste Mal bei bet-at-home anmelden möchtest:

Was kann ich tun, wenn die Anmeldung nicht klappt?

Falls du das Passwort oder die Wettkonto Nummer vergessen hast, kannst du in der Login Leiste auf “Vergessen” klicken. Fülle die entsprechenden Daten aus und gib deine Mail Adresse an und schon erhältst du einen Link mit den neuen Login Daten (Passwort und Konto-Nummer).

Warum wurde mein Konto gesperrt?

Das passiert meistens dann, wenn das Passwort drei Mal falsch eingegeben wurde. Anschließend ist keine Anmeldung mehr möglich. In diesem Fall kann man einfach den bet-at-home Kundenservice kontaktieren: [email protected]

Warum und wie muss ich mich verifizieren?

In Deutschland müssen alle online Anbieter von Sportwetten die Identität seiner Kunden nachweisen. Die Verifizierung kannst du auf der bet-at-home Website durchführen oder im Zuge der Registrierung.

Dazu wird dir der Wettanbieter alle Infos zukommen lassen. Im Bereich “Kontoübersicht” im persönlichen Menü auf der bet-at-home Seite, kannst du jederzeit nachschauen, wie der aktuelle Status deiner Verifizierung ist.

Kann ich mich auch mit der bet-at-home App verifizieren lassen?

Ja, denn alle Möglichkeiten der originalen Seite von bet-at-home, bietet auch die bet-at-home App. In unserem Test erreichte die App eine Top-Bewertung.

Braucht es für den Neukundenbonus einen Gutschein Code?

Kann man ein Gutschein Code aktivieren? Weitere Informationen dazu findest du in unserem Test Artikel zum bet-at-home Bonus.

Was erwartet mich bei diesem Buchmacher?

Hier kannst du auf mehr als 30 Sportarten wetten. In unserem Test Bericht zu bet-at-home.de haben wir diesen Wettanbieter auf alle wichtigen Bereiche getestet. Lies dir diesen Bericht einfach durch und du wirst sofort wissen, ob bet-at-home der richtige Buchmacher für dich ist.