PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Spielvorschau Achtelfinale EM 2021 : England vs Deutschland – 29. Juni. 2021

England vs Deutschland Achtelfinale EM

Am 29.06.2021 kommt es im Londoner Wembley-Stadion zu einem echten Klassiker. Die deutsche Nationalmannschaft trifft im Achtelfinale auf den ewigen Rivalen England. Anpfiff ist um 18:00 Uhr vor 45000 zugelassenen Fans.

Zuschauer vor den TV-Geräten können die Partie live im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auf ARD verfolgen. Die Vorberichte starten rund eine Stunde vorher. Moderator Alexander Bommes stimmt die Zuschauer zusammen mit den Experten Almuth Schult, Stefan Kuntz und Kevin-Prince Boateng auf die Partie ein. Durch die Partie führen Jessy Wellmer und Weltmeister Bastian Schweinsteiger.

Doch nicht nur das Free-TV überträgt den Fußall-Klassiker. Auch über die ARD-Mediathek und Magenta TV kann die Begegnung abgerufen werden.

Die Partie zwischen Deutschland und England ist die erste Begegnung der beiden Fußballnationen bei einem großen Turnier seit der WM 2010. Seinerzeit konnte Deutschland die Three Lions klar bezwingen.

Doch wer im Zusammenhang mit diesem Duell das Stichwort Wembley hört, denkt direkt an das Kultspiel aus dem Jahre 1966, als die Engländer nach einem der umstrittensten Tore der Fußball-Geschichte gegen Deutschland Weltmeister geworden sind. Fast auf den Tag genau 30 Jahre später besiegt Deutschlande dann die Engländer nach einem dramatischen Elfmeterschießen im EM-Halbfinale und holte wenige Tage später den dritten und bis dato letzten EM-Titel.

England vs Deutschland Vergleich

England
Deutschland
4Fussball Weltrangliste12
S/4U/1N/5Direkte BilanzS/5U/1N/4
S/4U/1N/0Ergebnisse der letzten 5 SpieleS/2U/2N/1
Harry KaneBester TorschützeToniKroos
GarethSouthgateTrainer Joachim Löw

Tipps zum Spiel

Unser Wett Tipp für das Spiel  England vs Deutschland
[1:0] – Sieg für England
Quote 2.40 bei Happybet

England vs Deutschland: Quoten und Prognosen

Erstmals seit der Weltmeisterschaft 2010 kommt es bei einem großen Turnier wieder zum Klassiker zwischen England und Deutschland. Und damit treffen bereits zum Start der K.o.-Phase zwei Teams aufeinander, die von den Experten zu den Favoriten auf den EM-Titel zählen.

Beide Teams konnten in der Gruppenphase allerdings nicht wirklich überzeugen. Gerade die deutsche Auswahl hinterließ im letzten Spiel beim 2:2 gegen Ungarn einen schwachen Eindruck. Doch die Angst vor den Engländern soll deshalb nicht allzu groß sein. Zwar sicherten sich die Three Lions den Spitzenplatz in der Gruppe D, konnten in drei Partien aber lediglich zwei Tore erzielen. Superstar Harry Kane, der sich bei der WM 2018 noch die Torjägerkrone sicherte, konnte noch keinen einzigen Treffer beisteuern und wirkte bislang eher wie ein Fremdkörper im englischen Team. Doch was die Offensive an Schwäche offenbarte, machte die Defensive der Briten wett, die sich mit null Gegentoren bislang sehr stark präsentierte.

Deutschland zitterte sich am letzten Spieltag regelrecht in die Runde der letzten Acht. Gegen Underdog Ungarn geriet der Weltmeister von 2014 zweimal in Rückstand und packte damit bereits gedanklich die Koffer. Leon Goretzka sorgte schließlich für das erlösende 2:2. Aufgrund des Unentschiedens im Parallelspiel zwischen Portugal und Frankreich schloss Deutschland die Gruppe letztlich doch noch auf dem zweiten Platz ab.

Klar ist, dass das Turnier am Dienstag für eine dieser beiden großen Fußball-Nationen zu Ende sein wird. Der Gewinner in jedem Fall hat gute Karten auf den ganz großen Coup, wartet im Viertelfinale doch mit dem Sieger der Partie Schweden gegen Ukraine doch eine machbare Aufgabe. Und auch würde man laut Spielplan noch Top-Teams wie Frankreich, Belgien, Portugal, Italien oder Spanien aus dem Weg gehen. Es ist also durchaus vorstellbar, dass der Sieger der Partie zwischen England und Deutschland am Ende auch im Endspiel stehen wird.

Der Klassiker zwischen England und Deutschland ist bereits das 33. Aufeinandertreffen. 16 Mal gingen die Three Lions als Sieger vom Platz, 16 Mal war die deutsche Elf erfolgreich. Sechs Partien endeten mit einem Remis. Aus der bisherigen direkten Bilanz lässt sich somit kein Sieger ableiten.

Wichtige Fakten zu den Teams

Und dennoch gehen die Briten aufgrund der vergangenen Partien leicht favorisiert in die Partie.

  • DFB-Schlussmann Manuel Neuer musste bei dieser EM bereits fünfmal hinter sich greifen
  • Sieben Begegnungen bei einem großen Turnier gab es bislang zwischen England und Deutschland.
  • Seit der WM 2010 kam es zu vier Freundschaftsspielen. Deutschland ging dabei dreimal mit 1:0 in Führung.

Quoten zum Match

WettanbieterSieg für England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿UnentschiedenSieg für Deutschland 🇩🇪
Bwin
2.403.303.00
Bildbet
2.373.303.00
*Quoten Stand vom 29.06.2021