PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

EM 2021 Favoriten: Wer steht auf der Favoritenliste und auf welche Teams sollte man wetten?

Wer wird Fußball Europameister? Die Antwort auf diese Frage geben drei Top EM 2021 Favoriten: Frankreich, Deutschland und Belgien. Auch eine Handvoll Teams, die zum erweiterten Kreis der EM Favoriten zählen.

Im nachfolgenden Beitrag stellen wir dir die absoluten Europameisterschaft 2021 Favoriten vor and analysieren, welche Mannschaft die besten Chancen auf einen Titelgewinn hat.

EM 2021 Favoriteninterwetten logobwin logo
Jetzt wetten
Italien6,506,75
Belgien8,5010,50
England8,007,50
Quoten Stand vom 24. Juni 2021. Sämtliche Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

EM 2021 Favoriten: Wer hat die besten Chancen auf den EM-Titel 2020?

Die Favoriten bei der diesjährigen Ausgabe der Europameisterschaft sind zahlreich. Da ist es nicht einfach, sich für einen eindeutigen Favoriten EM zu entscheiden. Wer wird sich den Sieger Pokal der EM 2020 sichern? Was sagen die EM 2021 Wettquoten bezüglich des möglichen Gewinner Teams? Auf der Favoritenliste befinden sich folgende Teams:

Die drei Teams mit den besten Siegesaussichten

  • 🇫🇷 Frankreich: Der Weltmeister und EM-Finalist 2016 gehört zu den EM 2021 Favoriten schlechthin. Das Double aus WM und EM gelang den Franzosen bereits bei der WM 1998 und bei der EM 2000. Zweifelsfrei besitzt man unter den EM Favoriten 2021 den stärksten Kader.
  • 🇧🇪 Belgien: Für Belgien ist die EM 2020 die nächste Chance, ihre goldene Generation an Weltklasse-Spieler, mit einem großen Titel zu krönen. Allzu viele Chancen wird man aber wohl nicht mehr bekommen. Deshalb wird man hochmotiviert in dieses Turnier gehen und mit Lukaku, De Bruyne und Co zählt man zu den Top EM 2021 Favoriten auf den Titel.
  • 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England: England stellt bei großen Turnieren immer wieder gute Teams. Aber mit Ausnahme der WM 1966, als man im eigenen Land Weltmeister wurde, erfüllte man nie die großen Erwartungen. Bei der kommenden EM muss man aber mit England als einen der drei großen EM Favoriten auf den Titel rechnen. Nicht nur aufgrund der Kaderstärke, sondern auch da es sich fast um eine Heim-EM handelt. England kann alle Spiele in der Vorrunde in London im Wembley-Stadion austragen, wo auch beide Halbfinalspiele und das Finale stattfinden werden.

Die weiteren Favoriten EM 2021

  • 🇪🇸 Spanien: Die Zeiten als “La Roja” seine Gegner schwindelig spielte und einen Titel nach dem anderen holte, sind definitiv vorbei. Aus der goldenen Ära sind nur mehr wenige Spieler übrig geblieben. Dennoch hat man eine sehr starke und vor allem junge und hungrige Mannschaft, die man zum erweiterten Kreis der EM 2021 Favoriten zählen muss.
  • 🇵🇹 Portugal: Portugal ist der EM-Titelverteidiger und gehört bei der EM 2021 zu den potenziellen Europameisterschaft 2021 Favoriten auf den Titel. Die Mission Titelverteidigung dürfte aber eine Herkulesaufgabe werden. Bislang schaffte dieses Kunststück nur Spanien (EM 2008-2012). Mit Super-Star Cristiano Ronaldo scheint aber nichts unmöglich.
  • 🇩🇪 Deutschland: Überraschenderweise, zählt Deutschland diesesmal nicht zu den ersten EM 2021 Favoriten auf den Titel. Obwohl man eine Reihe von Weltklasse-Spieler zur Verfügung hat, befindet sich das Team weiterhin in einer Umbauphase. Weltmeister-Trainer Löw, wird die Mannschaft zudem nach der EM verlassen.
  • 🇮🇹 Italien: Die Italiener haben nach der verpassten WM 2018 bei Fans und Medien sicherlich viel gut zu machen. Trainer Roberto Mancini hat das Team neu aufgebaut. Trotz fehlender Stars, wirkt man geschlossen und spielstark. Mit Italien ist bei großen Turnieren immer zu rechnen und deshalb steht man in einer Reihe von möglichen Europameister Favoriten auf den Titel.
  • 🇳🇱 Niederlande: Niederlande Favorit EM 2021? Ja und Nein. Holland ist derzeit eine Art Wundertüte. An guten Tagen kann man jeden schlagen, während man an schlechten sang und klanglos unterzugehen scheint. Die Zeit der großen Stars ist längst vorbei. Der Fokus liegt auf junge Talente und dem Kollektiv. Zum erweiterten Kreis der EM 2021 Favoriten darf man sich aber durchaus zählen.

EM 2021 Favoriten: Spanien Kader

Die TOP 3 EM Favoriten: Was du über die besten Teams wissen musst

Auch wenn es dieses Jahr eine Handvoll an Europameisterschaft Favoriten gibt, kann es besonders spannend zwischen den drei Top Teams werden.  Daher werden wir diese etwas genauer untersuchen und verraten dir, wie es um die Siegeschancen jedes Top EM 2021 Favoriten steht.

🇫🇷 Frankreich: Nach WM Sieg jetzt der EM Pokal?

Die Franzosen wissen selbst, dass sie der Favorit EM 2021 schlechthin sind. Trainer Deschamps könnte auch seine B-Mannschaft auf das Feld schicken und man wäre trotzdem in jedem Spiel der Favorit auf den Sieg. Derzeit hat man den Luxus auf eine Unmenge an erstklassigen Spielern zu verfügen, die alle in den europäischen Top-Ligen auflaufen. Zudem befinden sich alle im besten Fußball-Alter. Man kann es sich sogar leisten, auf Benzema zu verzichten.

Für die EM qualifizierte man sich als Gruppensieger. Mit dem frischgebackenen WM-Titel 2018 im Gepäck, wo man Kroatien im Finale mit 4:2 demontierte, dürfte die Motivation und das Selbstvertrauen kaum größer sein. Mit Kylian Mbappe, Griezmann, Dembele, Coman, Martial oder Giroud, hat man in der Offensive unermessliche Möglichkeiten.

Mit Hugo Loris hat man zudem einen Weltklasse-Tormann verfügbar. Im Grunde genommen ist jede Spielerposition mit mindestens zwei Weltklasse-Spielern besetzt. Als einer der drei Top EM 2021 Favoriten hat Deschamps also die Qual der Wahl, um den ersten EM Titel seit 2000 zu realisieren.

EM 2021 Favoriten: Frankreich

🇧🇪 Belgien: Reicht es dieses Mal für den Sieg?

Belgien gehört nicht ohne Grunde zu den Top Europameisterschaft 2021 Favoriten. Ähnlich wie Frankreich hat man einen erstklassigen Kader verfügbar. Mit Thibaut Courtois hütet einer der aktuell besten Torhüter den Kasten der roten Teufel. In der Abwehr hat man mit Vermael, Vertonghen und Alderweireld drei sehr erfahrene und erstklassige Verteidiger im Aufgebot.

Vor allem Alderweireld hat sich als würdiger Nachfolger von Vincent Kompany empfohlen. Im Mittelfeld und Angriff kann Belgien seine ganze Stärke ausspielen. Die Unterschiede zu Frankreich sind hier nur minimal. Mit Kevin de Bruyne hat man wohl den derzeit weltbesten Spielmacher im Team. Hazard, Carrasco, Mertens, Tielman oder Praet lassen Trainer Martinez hier viel taktischen Spielraum. Im Sturm sind Tore durch Inter-Star Lukaku garantiert. Benteke oder Batshuayi bilden dazu das Backup.

Bei der WM 2018 war man bereits einer der Top Titelkandidaten. Schlussendlich wurde man Dritter. Um die goldene belgische Fußball Generation endlich mit einem Titel zu belohnen, bleibt keine Zeit für falsche Bescheidenheit. Jeder weiß, dass man zu den absoluten Europameisterschaft 2021 Favoriten zählt. Die Quali-Gruppe beendete mit 10 Siegen aus 10 Spielen und einem Torverhältnis von 40.3 natürlich als Gruppensieger.

Belgien Kader EM

🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Ist England ein Top Favorit?

Die Engländer qualifizierten sich als Gruppensieger mit 7 Siegen aus 8 Spielen und einem Torverhältnis von 37:6, souverän für die EM-Endrunde 2021. Trainer Gareth Southgate ist gerade dabei, eine neue, junge, hungrige und vor allem spielerisch starke Mannschaft aufzubauen. Bei der WM 2018 konnte man bereits sehen, dass er dieses Unterfangen sehr erfolgreich betreibt. Nach überzeugenden Vorstellungen schaffte man es bis in das Halbfinale, wo man erst im Elfmeterschießen gegen Kroatien den Kürzeren ziehen musste.

Nicht nur Experten, sondern auch Fans und Medien, sehen die Engländer deshalb als einen der Top EM Favoriten 2020. Schaut man sich den Kader an, braucht man sich vor Belgien oder Frankreich nicht zu verstecken. Von Harry Maguire und John Stones in der Abwehr, Dele Alli oder James Maddison im Mittelfeld bis hin zu Harry Kane, Sterling oder Jaden Sancho im Angriff, hat man überall Weltklassespieler verfügbar. Einzig allein die Torhüter-Position ist mit Jordan Pickford nicht mit einem überragenden Torhüter bestückt.

Der Status als einer der Top EM Favoriten ist aber nicht nur der Kaderstärke geschuldet. England spielt praktisch im eigenen Land eine Heim-EM, was ein gutes Omen ist. Bei der WM 1966 in England wurde man Weltmeister und bei der Heim EM 1996 schied man unglücklich im Halbfinale gegen Deutschland aus. Im Londoner Wembley-Stadion darf man alle drei Vorrundenspiele ausgetragen. Halbfinale und Finale finden ebenfalls dort statt.

EM Favoriten 2021

Favorit EM 2021: Hat Deutschland reelle Chancen auf den EM-Sieg?

Deutschland als Top-Favorit EM 2021? Nicht ganz, doch bei großen Turnieren gehören die Deutschen mindestens immer zum erweiterten Favoritenkreis. Dazu reicht ein Blick in die glanzvolle Historie der DFB-Elf. Auch wenn man aktuell nicht zu den Top EM 2021 Favoriten zählt, muss man das Team von Trainer Joachim Löw als möglichen Titelkandidaten nennen.

Die deutsche Nationalmannschaft erlebt derzeit eine komplizierte Phase. Seit dem WM Titel 2014 hat man immer wieder Probleme die richtige Balance innerhalb der Mannschaft zu finden. Obwohl man wie viele andere Top-Teams zahlreiche Weltklassespieler und junge Talente verfügbar hat, verpasste man es in den letzten Jahren eine geschlossene Mannschaft zu entwickeln. Bei der WM 2018 kam dann der Zusammenbruch, als man bereits nach der Gruppenphase nach Hause fliegen musste.

Obwohl man die EM-Quali souverän als Gruppenerster abschloss, fehlt zu den absoluten Top Europameister Favoriten wie Frankreich, Belgien oder England, noch ein gutes Stück. Keinesfalls sollte man Deutschland aber als Titelkandidat ausschließen. An guten Tagen, kann man immer noch jedes Team schlagen.

Deutschland Kader EM

Welche EM Favoriten haben die besten Quoten?

EM-Langzeitwetten gibt es bereits seit der Auslosung der Gruppenphase. Wer schon Monate vor dem Start der EM 2021 auf den EM-Sieger tippt, kann mit sehr guten Quoten rechnen. Auffallend ist, dass sich die Favoriten EM 2021 nicht geändert haben. Gut einem Monat vor dem Eröffnungsspiel, sind laut Buchmacher immer noch Frankreich, England und Belgien die Top Europameisterschaft 2021 Favoriten.

England und Frankreich haben aktuell die besten EM Favoriten Quoten zu bieten. Belgien rangiert mit einer leichten Schwankung direkt dahinter. Anschließend folgt mit Deutschland, Portugal und Spanien der erweiterbare Kreis der Europameisterschaft Favoriten. Italien und Niederlande haben von den auserwählten EM Favoriten derzeit die schlechtesten Chancen auf den Titel.

EM 2021 Winner darf sich am Ende erfahrungsgemäß aber nicht immer einer der Europameister Favoriten nennen. Bestes Beispiel ist Dänemark 1992 oder Griechenland 2004.

Die besten Buchmacher, um auf EM 2021 Favoriten zu wetten

Wir stellen eine Liste mit den besten Buchmachern vor, um auf EM Favoriten zu wetten. So erhalten Spieler, Wetter und Nutzer einen Überblick über die aktuellen Angebote.

Interwettenbet365Bwin
100% Bonus bis 100€Große Auswahl an Sportarten und -märkte

Bonuscode: 365BETDE*

100€ Joker Wette

 *Der Bonus-Code 365BETDE kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch, ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise. 

Auf den Favorit der EM 2020 setzen: FAQs

Wir haben eine kleine FAQ-Sektion eingerichtet, die die wichtigen Fragen rund um die EM 2021 Favoriten und Wetten auf die EM Favoriten beantworten.

Wann sollte ich auf den Favorit für die EM 2020 setzen?

Die besten Wettquoten auf die Europameisterschaft 2021 Favoriten gibt es, sobald die ersten Buchmacher ihre Quoten veröffentlichen. Die klaren Favoriten EM kristallisieren sich mehr und mehr heraus, je näher die EM rückt.

Deshalb muss man auch mit sinkenden Quoten für eben jene Favoriten rechnen. Wer einen guten Riecher hat, kann aber bereits mit Langzeitwetten auf den Sieger schon Monate vorher sehr gut abschneiden. Bei der großen Dichte an EM 2021 Favoriten kann man aber mit relativ stabilen Langzeit-Quoten rechnen.

Sollte ich auf den Favorit für die EM 2020 setzen oder lieber auf Außenseiter?

Diese Antwort muss jeder für sich selber entscheiden. Beispiele für Außenseiter als EM-Sieger gibt es zwar, aber man sollte sich immer den Umständen bewusst sein.

Außenseiter haben die größten Chancen, wenn die Favoriten-Teams keine übermächtigen Gegner sind. Bei der EM 2004 galten Frankreich, England Portugal oder auch Holland als große Favoriten auf den Titel, allerdings waren sie keine übermächtigen Mannschaften, die jederzeit auch schlagbar waren. Die Gunst der Stunde nutzte damals wie jeder weiß, Griechenland für seinen ersten EM-Titel.

Bei der EM 2020 wimmelt es nur so von Favoriten. Mit Frankreich, England oder Belgien hat man aber spielerisch sehr starke Mannschaften dabei, wo es schon alles Glück der Welt braucht um solche Teams in einem Finale zu schlagen.

Wie sind die EM Favoriten festgestellt worden?

Die Favoriten Europameisterschaft ermitteln die Buchmacher zuerst anhand der aktuellen Form. Deshalb zählt Deutschland auch nicht zu den Top-Favoriten. Weiters richten sich die Favoriten-Quoten an die Kaderstärke, fehlende Schlüssel-Spieler, FIFA-Weltrangliste, Einschätzung der Medien und auch an die EM-Historie.

Wann ist der beste Zeitpunkt, um auf den EM 2021 Favoriten zu wetten?

Wer sehr früh auf die Europameisterschaft Favoriten wetten möchte, hat zwar ein höheres Risiko, da die Form kurz vor dem Turnier anders sein kann, aber durch die höheren Quoten auch potenzielle höhere Gewinne.

Wer erst kurz vor dem Turnierstart seine Wetten abschließen möchte, der bekommt wahrscheinlich schlechtere Quote als vorher, kann aber den Favoritenstatus der Teams besser bestimmen.

Da es bei der EM 2021 drei oder auch mehrere Top-Favoriten gibt, kann man das Risiko auch verteilen und dadurch den Verlust minimieren.