PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

EURO 2020 – Wer wird der beste Torhüter der EM 2021?

Bester Torhüter EM 2021

Großereignisse wie die EURO 2020, wie das Turnier trotz einjähriger Verspätung weiterhin heißt, locken Millionen von Fans an.

Generell erfreuen sich kontinentale Turniere größter Beliebtheit und das auch bei Tippfreunden, die vorwiegend natürlich Wetten auf den Sieger des Turniers platzieren.

Doch wer hat die besten Chancen und gibt es Geheimkandidaten? Wir machen den Leistungscheck und analysieren die Aspiranten genauer. 

Manuel Neuer – Topfavorit für die Auszeichnung „Bester Torhüter der EM 2021“

Welttorhüter, Champions League Sieger 2020, viele weitere Titel und dazu bärenstarke Leistungen…

…das Manuel Neuer für viele der Topfavorit auf die Einzelauszeichnung „Bester Torhüter der EM 2021“ ist, dürfte nur die wenigsten verwundern.

Dem FC Bayern hat der deutsche Nationaltorwart und Führungsspieler in der abgelaufenen Saison mit sensationellen Paraden wichtige Siege gesichert – ähnliches peilt er nun auch bei der EM an, wo er Deutschland mit seiner Klasse zu Erfolgen führen will.

Neuer ist nach seiner Verletzung noch stärker zurückgekommen und hat beste Chancen auf den Titel – vorausgesetzt seine Teamkollegen spielen in Normalform und Deutschland zieht in die K.o.-Phase ein. 

Ein glänzend aufgelegter Manuel Neuer als möglicher Bester Torhüter der EM 2021 wäre da in jedem Fall hilfreich.

Manuel Neuer

Hugo Lloris – Der sichere Rückhalt

Das Frankreichs zu den besten Torhütern Europas zählt, dürften die meisten Fußball-Kenner wissen.

Der Les Bleus Akteur ist seit mehr als zehn Jahren fester Bestandteil der Nationalmannschaft, führt das Team seit Jahren als Kapitän an. Der Keeper von Tottenham Hotspurs ist dazu Rekordhüter und hat die Chance, bei der EM 2021 erneut zu glänzen. 

Für den französischen Spieler der Equipe Tricolore steht mit der EM das sechste kontinentale Turnier an – und nach dem WM-Erfolg 2018 peilt er nun die nächsten Trophäen an.

Lloris verfügt über ein exzellentes 1:1-Spiel, starke Reflexe und dazu gilt er als Elfmeterkiller. Übersteht Frankreich erwartungsgemäß die Gruppe F und Lloris performt, ist er ein heißer Tipp für den Titel des besten Torhüters bei der EM 2021.

Kürt sich Thibaut Courtois zum besten Keeper des Turniers?

Belgien gilt als großer Mitfavorit auf den Titel und das gilt nicht nur für den Europameister. 

Auch bei den Einzelauszeichnungen besitzt die Goldene Generation exzellente Chancen, schließlich sind Kevin de Bruyne und Romelu Lukaku absolute Weltklassespieler. Im Tor ist die Lage identisch, denn: Thibaut Courtois ist sicherer Rückhalt und hat bereits über Jahre bewiesen, dass er zu den Spitzenkeepern in Europa zählt. 

Das Tor der „Roten Teufel“ hütet er seit 2011 und seitdem hat er die Belgier mit starken Paraden zum Weltranglistenplatz 1 geführt. Folglich ist es absolut nachvollziehbar, dass der Keeper in Diensten von Real Madrid ein heißer Anwärter auf den Titel Bester Torhüter der EM 2021 ist. 

Eine Neuheit wäre es für ihn nicht, denn bereits bei der WM 2018 in Russland fiel er mit sensationellen Paraden auf – und konnte sich am Ende die begehrte Einzelauszeichnung sichern. 

Performt Belgien in der Gruppe B und wird den Erwartungen gerecht, könnte sich Thibaut Courtois als Wette mit hohem Value definitiv auszahlen.

Gianluigi Donnarumma – Der Geheimkandidat

Ein weiterer klangvoller Name – und das trotz seines jungen Alters – ist Gianluigi Donnarumma. 

Der italienische Torwart in Diensten des AC Mailand gilt zu den prägenden Figuren und darf sich berechtigte Hoffnungen auf die Auszeichnung Bester Torhüter der EM 2021 ausrechnen. 

Wie stark der Italiener spielt, das zeigt sich auch am Interesse der europäischen Spitzenvereine. Donnarumma ist heiß begehrt und soll vor dem Wechsel zu PSG stehen. Vorher will er allerdings erst einmal die Squadra Azzurra mit starken Paraden zum Erfolg bei der EM 2021 führen. 

Wie die Quoten der führenden Wettanbieter zeigen, besitzt der 22-jährige gute Chancen – zumal er mit starken Reflexen aufwartet und selbst unmöglich haltbare Bälle immer wieder abwehrt. 

Ob der Torhüter der italienischen Nationalmannschaft aber wirklich für den Titel infrage kommt, hängt auch von der Performance Italiens ab. Außerdem ist es sein erstes Turnier dieser Größe und es wird spannend zu sehen sein, wie er mit dieser Art von Druck umgehen kann.

Italien EM 2021

Welche Chancen haben Kasper Schmeichel und Jordan Pickford?

Zwei weitere Namen mit großem Potenzial sind Kasper Schmeichel und Jordan Pickford. Der eine ist unumstrittener Stammspieler und brilliert auf Vereins- wie Nationalmannschaftsebene mit sensationellen Paraden. 

Der andere hat sich in dieser Saison deutlich verbessert und hat mit seinen Mannschaftskollegen starken Rückhalt. Der Unterschied ist jedoch: Während Dänemark bestenfalls Außenseiterchancen besitzt, gilt England als heißer Aspirant auf den Titel.

Folglich wird vieles davon abhängen, wie die Teams performen und ob die Torhüter mit starken Paraden aufwarten. Letztlich besitzen beide durchaus das Potenzial, um groß aufzutrumpfen und für den Titel Bester Torhüter der EM 2021 infrage zu kommen.