PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Wo ist Unibet legal? Und wo ist der Buchmacher verboten?

Unibet | Kommerzieller Inhalt | +18 | Nur für Neukunden | Teilnahmebedingungen beachten | Verantwortungsvolles Spielen

Dank des großen Erfolges und einer Spielplattform in dreizehn Sprachen, ist der schwedische Buchmacher Unibet nicht nur in Europa bekannt. Wo Unibet legal ist und wo nicht, verraten wir Ihnen hier.

Um zu erfahren, ob in Ihrem Land Unibet legal ist, befolgen Sie einfach diese Schritte:

Klicken Sie auf den grünen Button:

  • Öffnet sich nach dem Klick die Registrierungsseite und Ihr Land kann bei der Anmeldung ausgewählt werden, ist bei Ihnen Unibet legal.
  • Öffnet sich aber eine Fehlermeldungs-Seite, ist der Anbieter in Ihrem Land derzeit illegal.

Bitte beachten: Unibet befindet sich derzeit im Prozess der Beantragung einer deutschen Lizenz. Wir rechnen damit, dass die notwendige Genehmigung dem Anbieter in absehbarer Zeit gewährt wird. 

Lesen Sie hier weiter, um zu sehen, wo Unibet legal oder verboten ist:

_unibetpetit logo

Wo ist Unibet lizenziert?

Obwohl der Buchmacher in Schweden entstand, befindet sich der Firmensitz heute in Malta. Daher besitzt er auch eine maltesische Lizenz für Online Glücksspiele und Wetten.

Die Malta Gaming Authority Lizenz ermöglicht es, Unibet legal Spiele und Sportwetten anzubieten.

In welchen Ländern ist Unibet legal?

Die maltesische Lizenz gilt zwar europaweit und verhilft dem Buchmacher so unter anderem zu einer Legalisierung in Deutschland, aber auch in Neuseeland und Australien.

Die Spielplattform ist in dreizehn Sprachen erhältlich – darunter: Französisch, Portugiesisch, Spanisch und Rumänisch, obgleich gerade in jenen Ländern der Buchmacher aktuell verboten ist.

Da sich die Glücksspielgesetze einiger Länder noch ändern können, werden unsere Listen dementsprechend regelmäßig aktualisiert.

In diesen Ländern ist Unibet legal und problemlos unter Anwendung des Unibet Bonus Codes nutzbar: good

  • Australien
  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Finnland
  • Griechenland (ab 21 Jahren)
  • Litauen
  • Malta
  • Norwegen
  • Polen
  • Russland
  • Schweden
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich

Hinweis: In Griechenland ist die Teilnahme an Glücksspielen erst ab dem 21. Lebensjahr gestattet.

Wo ist Unibet derzeit verboten?

Trotz europäischer Lizenz, sind die landesspezifischen Gesetzte zur Legalität von Spielen und Sportwetten vorrangig und können der maltesischen Lizenz widersprechen. Daher unterliegen unsere Listen den aktuellen Gaming-Regulierungen der einzelnen Länder.

So ist zwar Unibet legal in Deutschland, in den folgenden Ländern allerdings derzeit nicht.

An diesen Standorten ist der Buchmacher aktuell gesetzlich verboten: bad

  • Afghanistan
  • Äthiopien
  • Dänemark
  • Estland
  • Frankreich
  • Hong Kong
  • Iran
  • Irak
  • Irland
  • Italien
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kuwait
  • Pakistan
  • Philippinen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Syrien
  • Türkei
  • USA und US-Territorien

Anmerkung: Der Buchmacher ermöglich es Auswanderern der Länder Dänemark, Estland, Frankreich, Italien, Portugal, Rumänien und Spanien durch Aufrechterhaltung eigener Spielplattformen das Angebot weiterhin zu nutzen, wenn sie sich permanent im zulassungsunbeschränkten Ausland aufhalten.

Neuanmeldungen sind jedoch zur Zeit nicht möglich.

Nicht-aufgelistete Länder

Neben einer gültigen Lizenz reguliert in Deutschland auch die Abgabe einer Wettsteuer von 5% die Kontrolle und Sicherheit von Online Wetten und Spielen. Der schwedische Buchmacher teilt diese dabei auf sich und den Kunden auf, sodass Unibet legal in Deutschland ist.

Viele weitere Länder haben jedoch noch keine oder ungenaue Regulierungen diesbezüglich und Buchmacher befinden sich dort daher in einer sogenannten rechtlichen Grauzone. Beispielsweise sind Anbieter von Online Gaming in Australien oder Neuseeland legal, wenn sich der Firmensitz dieser außerhalb des Landes befindet.

Unsere Listen werden bei Gesetzesänderungen angepasst. Klicken Sie auf den grünen Button, um herauszufinden, ob bei Ihnen Unibet legal ist oder nicht.

grauzone

Der Zugriff aus zulassungsbeschränkten Ländern

Den Buchmacher aus einem der zulassungsbeschränkten Ländern zuzugreifen, ist grundsätzlich auf legale Weise nicht möglich.

Auf eigene Verantwortung können Sie die Sperre aber mit Hilfe eines Proxy/VPN umgehen. Da Sie zur Anmeldung bei der Identitätsprüfung eine Kopie des Personalausweises und ein Bankkonto im jeweiligen Land des Proxys benötigen, sollten Sie bereits eine vertraute Person in jenem Land kennen, die Ihnen alle Dokumente leiht.

Ihrer Konto-Anmeldung sollte anschließend nichts mehr im Wege stehen.

Wie schon erwähnt, ermöglich dieser Buchmacher die weitere Nutzung einiger Seiten für jene Spieler, die sich in einem der zulassungsunbeschränkten Länder befinden und ein Unibet-Konto vor der Gesetzesänderung des Heimatlandes eröffnet haben.