PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Die besten 30 Bundesliga-Torjäger aller Zeiten

bundesliga

Sie ist die höchste Spielklasse im deutschen Fußball, die Bundesliga. In der Saison 1963/64 wurde sie zum ersten Mal ausgetragen. Bis heute sind zahlreiche Spiele ausgetragen und natürlich jede Menge Tore erzielt worden. Es ist also höchste Zeit, sich die Frage zu stellen, welche Spieler die erfolgreichsten Torjäger in der Historie der Bundesliga sind. Nach wie vor ist der Bomber der Nation, Gerd Müller, die unangefochtene Nummer eins in der Liste der besten Torjäger der Bundesliga. Doch Bayern Münchens Robert Lewandowski ist drauf und dran die Spitzenposition zu erobern.

Die 30 besten Bundesliga-Torjäger

Platz⚽ TorjägerZahl der ToreZahl der Spiele
#1Gerd Müller365427
#2Robert Lewandowski282353
#3Klaus Fischer268535
#4Jupp Heynckes220369
#5Manfred Burgsmüller213447
#6Claudio Pizarro197490
#7Ulf Kirsten181350
#8Stefan Kuntz179449
#9Dieter Müller177303
#10Klaus Allofs177424
#11Mario Gomez170329
#12Hannes Löhr166381
#13Karl-Heinz Rummenigge162310
#14Bernd Hölzenbein160420
#15Fritz Walter157348
#16Thomas Allofs148378
#17Stefan Kießling144403
#18Bernd Nickel141426
#19Uwe Seeler137239
#20Horst Hrubesch136224
#21Marco Reus136314
#22Giovanne Elber133260
#23Rudi Völler132232
#24Michael Zorc131463
#25Thomas Müller130386
#26Karl Allgöwer129338
#27Dieter Hoeneß127288
#28Vedad Ibisevic127344
#29Martin Max126396
#30Georg Volkert125410

Lewandowski – Der neue Bomber

Robert Lewandowski hat in der vergangenen Saison eine neue Bestmarke gesetzt. Der polnische Stürmerstar vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München hat satte 41 Saisontore erzielt. Damit egalisierte Lewandowski nach 49 Jahren den ewigen Rekord von Gerd Müller von 40 Toren in einer Saison.

Bundesliga-Torjäger

Lewandowski oder Haaland – Wer wird Bundesliga-Torschützenkönig der Saison 21/22

Wer wird Torschützenkönig der Bundesliga-Saison 2021/22? Es wohl noch zu früh, um sich festzulegen, aber eines darf wohl behauptet werdet: Vieles deutet auf einen Zweikampf zwischen dem Torschützenkönig der vergangenen Saison, Robert Lewandowski vom FC Bayern München, und Dortmunds Erling Haaland hin. 

Dass Lewandowski zu den besten Stürmern der Welt zählt, ist nicht erst seit der letzten Spielzeit klar. Mit der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2020 wurde dies auch von offizieller Seite noch einmal zementiert. Mit seinen 41 Saisontoren wurde er nicht nur unangefochtener Torschützenkönig, sondern löste auch, wie bereits erwähnt Gerd Müller als Rekordtorschützen in einer Saison ab. 

Doch Haaland hat sicherlich das Zeug, um Lewandowski die Torjägerkanone streitig zu machen. Wenn sich das Kraftpaket in Bewegung setzt, scheint alles an ihm abzuprallen. Aktuell strotzt der Norweger nur so voller Spielfreude und klar ist auch, solange er noch beim BVB spielt, will er auch die Torjägerkanone gewinnen.

Klar hat die Bundesliga noch einige andere starke Stürmer. Zu nennen wären da Leipzigs Andre Silva oder auch Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg. Deren Chancen auf die Torjägerkanone aber sind im Vergleich zu Lewandowski oder Haaland aber dann doch eher gering.