18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen

Tipps zur Bundesliga 2021/22: Unsere Prognose zum 18. Spieltag

Bundesliga Tipps 18. Spieltag I inklusive Bundesliga Prognose, Statistiken, Analyse & Wetten und Quoten zum 18. Spieltag der Fußball-Bundesliga. 7. – 9. Januar 2022

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, da geht es im deutschen Oberhaus bereits wieder los. Der 18. Spieltag in der Fußball Bundesliga läutet die Rückrunde ein und verspricht ein besonders unterhaltsames Spektakel zu werden. 

Einige Klubs haben sich verstärkt, weshalb wir von der Kelbet-Redaktion umso gespannter auf die Partien blicken. 

Die Bundesliga Partien im Überblick

🗓️ Datum & UhrzeitTeam 1Team 2
Fr, 7.1.2022, 20:30 UhrFC Bayern MünchenBorussia Mönchengladbach
Sa, 8.1.2022, 15:30 UhrRB LeipzigFSV Mainz 05
Sa, 8.1.2022, 15:30 UhrBayer LeverkusenUnion Berlin
Sa, 8.1.2022, 15:30 UhrSC FreiburgArminia Bielefeld
Sa, 8.1.2022, 15:30 UhrTSG HoffenheimFC Augsburg
Sa, 8.1.2022, 15:30 UhrGreuther FürthVfB Stuttgart
Sa, 8.1.2022, 18:30 UhrEintracht FrankfurtBorussia Dortmund
So, 9.1.2022, 15:30 UhrHertha BSCFC Köln
So, 9.1.2022, 17:30VfL BochumVfL Wolfsburg

Die wichtigsten Partien am 18. Spieltag

Spannend und überaus unterhaltsam wird es direkt zu Beginn des 18. Spieltages, denn zum Auftakt empfängt der FC Bayern die kriselnde Borussia aus Mönchengladbach. 

Hier ist bereits ordentlich Druck auf dem Kessel, denn die Hütter-Elf steht mächtig unter Druck. Reichlich Brisanz steckt auch im Samstagnachmittag, wenn es unter anderem zum Aufeinandertreffen Bayer Leverkusen vs Union Berlin kommt. 

Dazu empfängt der SC Freiburg die abstiegsgefährdete Arminia aus Bielefeld. 

Das Topspiel der Woche steigt im Deutsche Bank Park, wo die zuletzt stärker spielende Eintracht aus Frankfurt Borussia Dortmund empfängt. 

Auf Grundlage unserer wöchentlichen Bundesliga Match Vorhersage informiert Kelbet.de Wett-Enthusiasten wie auch Fans über die vielversprechendsten Top-Partien des 18. Spieltags – inkl. Statistiken, Analysen sowie den vielversprechendsten Value Bundesliga Tipps.

Die wichtigsten Partien am 18. Spieltag

Bundesliga Tipps 18. Spieltag zum Match Bayern München vs Borussia Mönchengladbach

Die Rückrunde und der 18. Spieltag wird mit der Paarung Bayern München vs Borussia Mönchengladbach eröffnet. 

Die Ausgangslage vor der Partie könnte grundlegend eindeutiger nicht sein und spricht komplett für einen Sieg des FC Bayern. Die Münchner sind Herbstmeister und haben den Großteil der Hinrunde nach Belieben dominiert. 

Aber: Vor dem Match plagen den FCB Personalsorgen. Nicht ganz so schlimm sieht die Lage bei der Hütter-Elf aus, wenngleich auch dort einige Akteure ausfallen. 

Trotz der möglichen Ausfälle, spricht die Lage komplett für einen erfolgreichen Rückrundenauftakt der Münchner, die nach Pause an ihre erfolgreiche Phase im Dezember anknüpfen wollen. 

Gemäß den Statistiken wird dies auch gelingen, wenngleich viel für ein eng umkämpftes Match spricht. 121 Begegnungen gab es bislang zwischen dem FC Bayern München vs Borussia Mönchengladbach. 

Die meisten Duelle endeten – wenig überraschend – mit einem Sieg für die Münchner.  56 Siege stehen für den deutschen Rekordmeister zu Buche, während die zweitmeisten Partien (36) mit einer Punkteteilung ausgingen.

Demgegenüber endeten die wenigsten Begegnungen mit einem Gladbach-Sieg. Erst 29 Partien haben die Fohlen für sich entschieden.  Aber: Drei der letzten 5 Liga-Duelle hat die Borussia gewonnen. Insofern gibt es durchaus Gründe, die für einen Hütter-Erfolg sprechen.

Bildbet Wettquoten zum Spiel

Haben die Fohlen also tatsächlich eine Chance, in München zu gewinnen und die Formkrise zu beenden? 

Gemäß den Bildbet Wettquoten erscheint dies nahezu ausgeschlossen, denn ein Sieg der Nagelsmann-Elf ist mit gerade einmal 1.22 quotiert. 

Demgegenüber erhalten Tippfreunde das 10.0-fache des Einsatzes, sollte Gladbach das Match gewinnen. Abseits der Siegmärkte gibt es weitere Value Wett Tipps, die spannend sind. 

Spannend erscheint etwa eine Wette auf Sieg Bayern & beide Teams treffen – zumal es bei Bildbet einen boost gibt, der eine erhöhte Quote von 2.25 beschert. 

Ansonsten und das ist unser Value Tipp, könnte sich eine Wette auf unter 4,5 Tore lohnen.

BildBetQuote: 1.50
Unter 4,5 ToreJetzt wetten
Quoten Stand vom 4.1.2022, 15:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

Bayer Leverkusen vs Union Berlin – Unser Expertentipp

Überaus spannend geht es am Samstagnachmittag (8.1., 15:30 Uhr), schließlich kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Bayer Leverkusen und Union Berlin. 

Bei diesem Match kommt es zum Duell Vierter vs Siebter – Spannung und beste Fußball-Unterhaltung sind bei dieser Begegnung also definitiv garantiert. 

Die Favoritenlage liegt vor dem Match bei Leverkusen, was grundsätzlich nicht weiter überrascht. Die Werkself hat eine starke Hinrunde gespielt und die kurzzeitige Schwächephase ad Acta gelegt. 

Die Köpenicker indes liegen nur einen Punkt dahinter und haben vier Punkte aus den letzten zwei Spielen geholt. Das die Favoritenrolle dessen ungeachtet bei der Seoane-Elf liegt, ist auch dem direkten Vergleich geschuldet. 

5 der bisherigen 8 Partien hat Leverkusen gewonnen, während die Köpenicker erst ein Match gewonnen haben. 

Dazu gesellen sich zwei Unentschieden und das bei einer Tordifferenz von 19:7. Aber: Leverkusen hat seit drei Partien nicht gewonnen, sodass sich Union definitiv etwas ausrechnen kann.

Die Wettquoten zum Spiel Leverkusen gegen Union Berlin

Das zeigt sich jedoch nicht an den Wettquoten, denn die deuten klar auf einen Heimsieg der Werkself hin. Die Siegquote für die Leverkusener liegt bei 1.82, während ein Auswärtserfolg das 4.28-fache des Einsatzes. 

Selbst eine Punkteteilung scheint nach Ansicht der Wettanbieter nicht wahrscheinlich – zumindest laut den Buchmacher Prognosen und der Quote von 3.75.

Abseits der klassischen Dreiwegewette springt die Doppelte Chance mit X2 ins Auge – zumal die Quote bei bei 1.99 liegt. 

Genau das ist auch unsere Empfehlung für die Bundesliga Tipps 18. Spieltag, schließlich weiß keine der beiden Teams, wo es nach der Winterpause steht.

XtipQuote: 1.99
X2Jetzt wetten
Quoten Stand vom 4.1.2022, 15:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

Wett Tipps zu Freiburg vs Arminia Bielefeld

Ebenfalls um 15:30 Uhr findet die Partie Freiburg vs Arminia Bielefeld statt. Hier folgt ein Match mit klaren Vorzeichen, schließlich kommt es hier zum Match zwischen dem 3. und 17. der Fußball Bundesliga. 

Insofern ist es komplett plausibel, dass die Streich-Elf bei allen Experten und der Kelbet.de-Redaktion als Siegaspirant gehandelt wird. Am direkten Vergleich ist dies jedoch nicht zu erkennen, denn der fällt sogar marginal zugunsten der Bielefelder aus. 

7 der bisherigen 19 Spiele haben die Ostwestfalen gewonnen. Dazu kommen sechs Freiburg-Siege und ebenso viele Unentschieden. 

Die Bielefelder haben ihre letzten beiden Heim-Partien gewonnen, während die Breisgauer ihr bislang einziges Heimspiel seit 2005 gewonnen haben.

Happybet Wettquoten zu Freiburg – Arminia Bielefeld

Eine Analyse der Happybet Wettquoten verdeutlicht, dass ein Favoriten-Erfolg der Freiburger das naheliegendste Szenario ist. Die Quote für einen Heimsieg bringt das 1.63-fache des Einsatzes, während ein Sieg der Bielefelder mit 5.25 quotiert ist. 

Selbst ein Unentschieden erscheint laut den Buchmacher Prognosen nicht wahrscheinlich – was die Quote von 4.00 eindrucksvoll zeigt. Fernab der Dreiwegewette erscheinen einige weitere Value Wettmärkte spannend. 

Denkbar ist etwa, dass es die Streich-Elf langsam angehen lässt und die Partie mit weniger als 2,5 Toren endet. Die damit verbundene Quote liegt bei 1.90 und kann sich definitiv sehen lassen. 

Ansonsten und das ist unser Bundesliga 18. Spieltag Expertentipp mit dem höchsten Value, könnte sich eine Wette auf „Beide Teams treffen – nein“ lohnen – zumal die Quote bei 1.90 liegt.

HappybetQuote: 1.90
Beide Teams treffen – neinJetzt wetten
Quoten Stand vom 4.1.2022, 15:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

Prognose zu Eintracht Frankfurt vs Borussia Dortmund – Bundesliga Tipps 18. Spieltag

Die Rückrunde hat ein großartiges erstes Topspiel (8.1., 18:30 Uhr) der Woche zu bieten, schließlich kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. 

Die Vorzeichen vor der Partie: Frankfurt rangiert vor dem Auftakt in die Rückrunde auf Position 6 und damit ein gutes Stück hinter dem Tabellenzweiten aus Westfalen. 

Schaut man sich allerdings die Formtabelle der letzten fünf Spiele an, dann zeigt sich: Die Hessen zählen derzeit zu den stärksten Mannschaften der Liga und haben sich mit einem starken Endspurt nach vorne gespielt.

Demgegenüber sieht die Lage bei Schwarzgelb ein wenig anders aus. Die Rose-Elf hat im Dezember eine Menge Zähler liegen lassen und mittlerweile schon neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern.

Hinzu kommt: Der BVB ist in der Fremde längst nicht so stark und spielt eher wie ein Mittelmaß-Team. Das zeigt sich speziell an der Tatsache, dass Haaland & Co. nur drei der bisherigen acht Auswärtsspiele gewonnen haben.

Insofern sehen wir Frankfurt hier mindestens auf Augenhöhe und es scheint durchaus denkbar, dass die Hessen im ersten Spiel der Rückrunde Zählbares holen.

Die Wettquoten bei Bildbet zum Match

An den Wettquoten und Bundesliga 18. Spieltag Tipps ist dies jedoch nur bedingt zu erkennen. Die Dortmunder betreten den Rasen als Favorit und sind heißer Siegkandidat – zumindest zeigen dies die Buchmacher Prognosen, die den BVB mit einer Quote von 1.95 ins Rennen schicken. 

Demgegenüber liegt die Quote für einen Heimsieg der Hessen bei 3.30 und das wiederum zeigt: Komplett sicher sind sich die Wettanbieter nicht und klar ist damit auch, dass die Glasner-Elf alles andere als chancenlos ins Match geht. 

Die höchste Quote innerhalb der Dreiwegewette erhalten Tippfreunde für ein Unentschieden (4.10) und somit erscheint eine Punkteteilung das unwahrscheinlichste Szenario. 

Da die klassische Siegwette ein nach unserer Ansicht zu hohes Risiko darstellt, richtet sich unser Fokus auf die weiteren Wettmärkte.

Hier falle einige spannende Bundesliga Tipps 18. Spieltag zu dieser Partie ins Auge, doch speziell eine Wette sticht hervor – gemeint ist der Wettmarkt “Beide Teams treffen in der 2. Halbzeit. 

Dies ist zugleich unser Bundesliga 18. Spieltag Expertentipp, denn die Quote kann sich mit 2.37 sehen lassen. Hinzu kommt: Beide Teams sind speziell im zweiten Spielabschnitt offensivgefährlich und immer für Tore gut.

BildBetQuote: 2.37
Beide Teams treffen in der 2. HalbzeitJetzt wetten
Quoten Stand vom 4. Januar 2022, 15:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten 
Dennis Kösters
86 Artikel
Sport und Wetten faszinieren Dennis bereits seit mehr als 10 Jahren. Seine Expertise bringt er in der Testredaktion ebenso wie im Tipps-Bereich und In ...