18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen

Tipps zur Bundesliga 2022/23: Unsere Prognose zum 12. Spieltag

Bundesliga Tipps 12. Spieltag mit Prognosen, Statistiken, Analyse & Wetten und Quoten zum 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga. (28. – 30. Oktober 2022)

In nicht mal einem Monat beginnt die WM 2022  in Katar. Bis dahin richtet sich der Fokus aber weiter auf die nationalen Ligen, wo noch einige Spieltage zu absolvieren sind.

So auch in Deutschland, wo am Wochenende der 12. Bundesliga-Spieltag über die Bühne geht. Den Auftakt bildet das Match am Freitagabend zwischen Werder Bremen und Hertha BSC.

Das Hauptaugenmerk liegt aber zweifelsohne auf dem Samstag, wenn die Spitzenteams nahezu allesamt im Einsatz sind. Der FC Bayern empfängt um 15:30 Uhr den FSV Mainz, während Leipzig auf Bayer Leverkusen prallt. 

Das Topspiel der Woche derweil steigt um 18:30 Uhr in Frankfurt, wo die Eintracht auf Borussia Dortmund prallt. Und dann sind da noch drei spannungsgeladene Sonntagspartien, die allesamt reichlich Brisanz aufweisen. Das gilt für die Partie Union Berlin vs Borussia Mönchengladbach ebenso wie Schalke gegen Freiburg. 

Den Abschluss derweil bildet das Match Köln vs TSG Hoffenheim. Angesichts dieser Paarungen ergeben sich optimale Bedingungen für Wettende, die mit Bundesliga Tipps 12. Spieltag liebäugeln. 

Bundesliga Tipps 12. Spieltag: Die Partien im Überblick

🗓️ Datum & UhrzeitTeam 1Team 2Value Tipp & Quote
Betano
Fr, 28.10.2021, 20:30 UhrWerder BremenHertha BSC BerlinMehr als 2,5 Tore / Quote: 1.62
Jetzt wetten>>
Sa, 29.10.2021, 15:30 UhrRB LeipzigBayer 04 LeverkusenBeide Teams treffen – ja / Quote: 1.50
Jetzt wetten>>
Sa, 29.10.2021, 15:30 UhrVfL WolfsburgVfL BochumX / Quote: 4.05
Jetzt wetten>>
Sa, 29.10.2021, 15:30 UhrBayern MünchenFSV Mainz 05Beide Teams treffen – ja / Quote: 1.70
Jetzt wetten>>
Sa, 29.10.2021, 15:30 UhrVfB StuttgartFC AugsburgMehr als 2,5 Tore / Quote: 1.78
Jetzt wetten>>
Sa, 29.10.2021, 18:30 UhrEintracht FrankfurtBorussia Dortmund1X / Quote: 1.62
Jetzt wetten>>
So, 30.10.2021, 15:30 UhrUnion BerlinBorussia MönchengladbachBeide Teams treffen – ja / Quote: 1.70
Jetzt wetten>>
So, 30.10.2021, 17:30 UhrFC Schalke 04SC FreiburgSieg Freiburg / Quote: 1.91
Jetzt wetten>>
So, 30.10.2021, 19:30 Uhr1. FC KölnTSG HoffenheimDNB Sieg Köln / Quote: 1.91
Jetzt wetten>>
Quoten Stand vom 27.10.2022, 14:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Vorschau auf die wichtigsten Partien am 12. Spieltag

In der Fußball-Bundesliga stehen in den kommenden 2 Wochen noch vier Spieltage an. Bedeutet zugleich: In der Tabelle kann sich bis zur WM noch einiges verschieben, zumal zwischen dem Fünften und Zehnten nur drei Punkte liegen.

Für die Teams heißt es also liefern, andernfalls dürfte die Pause bis Ende Januar für einige Verantwortliche extrem unruhig verlaufen. Umso gespannter blicken wir auf die Partien am zwölften Spieltag, zumal einige sehenswerte Partien anstehen.

Das gilt insbesondere für den Samstag. Der FC Bayern bekommt es in der Allianz Arena mit dem FSV Mainz zu tun und will an die zuletzt starke Form anknüpfen. 

Derweil geht es im Spiel von Leipzig und Leverkusen für die beiden vermeintlichen Top-Klubs darum, wichtige Punkte zu holen – um die sportlichen Ziele nicht weiter aus den Augen zu verlieren. 

Ein Must-See-Match steht derweil um 18:30 Uhr an, wenn Eintracht Frankfurt und Mario Götze auf Borussia Dortmund prallen. Abseits des gesamten Drumherums ist es zugleich nämlich auch das Aufeinandertreffen des Vierten gegen den Fünften. 

Dazu steigt am Sonntag das Match von Spitzenreiter Union Berlin gegen Borussia Mönchengladbach. Dabei wollen die Eisernen die Bochum-Schlappe vergessen machen, während die Borussia aufgrund der Verletzten wohl schon mit Zählbarem zufrieden wäre.

Fest steht: Der 12. Spieltag hat einige brisante Schlüsselspiele zu bieten, bei denen weit mehr als nur drei Punkte auf dem Spiel stehen. Perfekte Bedingungen für uns Experten, um die vier Top-Partien näher zu analysieren – inkl. Ausgangslage, Favoritenrolle, Stats, Wetten und Quoten.

Bundesliga Tipps 12. Spieltag

Bundesliga Tipps 12. Spieltag zu Bayern vs Mainz 

Eines der Topspiele ist das Duell am Samstagnachmittag zwischen dem FC Bayern München und dem FSV Mainz 05. Denn: Mit diesem Spiel kommt es zur Begegnung des Tabellenzweiten gegen den Sechsten. 

Zugleich haben die Bayern nach der wenig erfolgreichen Phase vor Wochen erstmals wieder die Chance, zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung zu übernehmen. 

Aufgrund des Heimspiels, der Qualität im Kader und inzwischen wiedererlangten Topform gehen die Bayern natürlich als Topfavorit ins Match. Aber: Obacht, liebe Nagelsmann-Elf, denn mit Mainz reist das derzeit erfolgreichste Auswärtsteam der Liga an. 

Die Svensson-Elf hat vier der sechs Partien in der Fremde gewonnen und sich dabei ein positives Torverhältnis von 9:8 erspielt. Demgegenüber stehen die Bayern in der Allianz Arena noch ohne Niederlage dar. Allerdings kamen Müller & Co. auch schon zweimal nicht über ein Remis hinaus. Nahezu makellos sieht derweil die Tordifferenz von 14:3 aus.

Hinzu kommt der Gesamtvergleich, der ebenfalls klar für den deutschen Rekordmeister spricht. Denn: 23 der bisherigen 32 Bundesliga-Partien hat der FCB gewonnen. Mainz derweil steht bei 6 Siegen, während nur drei Duelle mit einer Punkteteilung geendet sind. 

Fernab davon haben Müller & Co. acht der letzten zehn Partien gegen Mainz für sich entschieden. Aber: Zwei der letzten drei Aufeinandertreffen gingen an die 05er. Kann die Svensson-Elf am Samstag also doch Zählbares holen?

Die Wettquoten zum Match Bayern München vs Mainz

Den Bayern vs Mainz Wetten und Quoten nach nicht, denn ein FCB-Erfolg ist mit 1.26 das klar wahrscheinlichste Szenario. Sollte Mainz tatsächlich gewinnen, winkt der 9.50-fache Gewinn und selbst ein Remis geht mit einem Wert von 6.60 einher. 

Da wir ebenfalls mit einem Heimsieg rechnen, richtet sich der Fokus auf die Spezial- und Sondermärkte. Gut, dass so mancher Wettmarkt für die Bundesliga Tipps 12. Spieltag infrage kommt und Value aufweist. Das gilt etwa für den Tipp mehr als 3,5 Tore, der mit 1.83 quotiert ist.

Demgegenüber liegt die Quote bei 1.98, sollten maximal drei Tore fallen. Davon ab springt die Wette beide Teams treffen – ja hervor. Die Quote liegt bei 1.70 und ist absolut vorstellbar.

Zugleich hat die Nagelsmann-Elf drei der letzten vier Partien zu Null gespielt. Insofern könnte es sich als gute Entscheidung herausstellen, auf das Nein-Szenario zu wetten – zumal die Quote bei 2.07 liegt.

Und dann ist da noch der kombinierte Wettmarkt Sieg Bayern und mehr als 2,5 Tore, in dem wir Value sehen. Die Buchmacher haben das Szenario mit 1.52 angesetzt und wir schätzen die Wahrscheinlichkeit hoch ein, sodass dies unser Bundesliga Expertentipp ist.

Betano
Quote: 1,52
Sieg Bayern und über 2,5 Tore

Leipzig vs Leverkusen – unser Bundesliga Expertentipp

Nicht minder spannend verspricht das zeitgleich beginnende Match zwischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen zu werden.

Beide haben unter der Woche in der Königsklasse gute Ergebnisse eingefahren, wenngleich die Stimmungslage bei den Sachsen sicherlich besser ist – schließlich haben Werner & Co. gegen Real Madrid gewonnen.

Zugleich stehen RB als auch die Werkself in der Liga unter Druck und müssen gewinnen. Denn: Leipzig hinkt als Achter den eigenen Erwartungen weit hinterher. 

Noch schlimmer gestaltet sich die Lage vor dem Spieltag bei Leverkusen, denn Bayer ist Fünfzehnter und hat erst neun Punkte geholt. Deshalb und natürlich wegen des Heimspielfaktors liegt die Favoritenrolle bei RB. Hinzu kommt der direkte Vergleich, denn die Sachsen haben sechs der zwölf Duelle gegen Leverkusen gewonnen.

Die Werkself indes konnte sich lediglich zweimal behaupten, während die übrigen vier Duelle mit einem Unentschieden geendet sind.

Mit Blick auf die letzten Partien fallen vor allen Dingen die drei 1:1 zwsichen Oktober 2019 und September 2020 auf. Danach folgten zwei 1:0-Erfolge für RB und ein 3:1-Sieg von Bayer – in Leipzig, wohlgemerkt.

Generell gibt es für Bayer-Fans Mutmacher, denn beide Siege hat die Werkself in der Fremde geholt. Und: In drei der letzten fünf Partien in der Red Bull Arena blieben Tah & Co. ungeschlagen. Kann die Alonso-Elf daran am Samstag anknüpfen?

Bundesliga Prognose

Die Wettquoten zu Leipzig vs Leverkusen

Die Leipzig vs Leverkusen Wettquoten zeigen, dass ein Sieg für Werner & Co. das naheliegendste Szenario ist.

Gewinnt die Rose-Elf das Match, dürfen sich Tippende über eine Quote von 1.80 freuen. Derweil ist ein B04-Sieg mit 4.00 bewertet, während der X-Tipp das 3.90-fache bringt.

Wer Leverkusen Zählbares zutraut, dem sei die doppelte Chance mit X2 ans Herz gelegt – zumal dies durchaus vorstellbar ist und mit einer ansprechenden Quote von 1.95 einhergeht.

Auch so manch weiterer Spezial- und Sondermarkt könnte sich auszahlen, etwa mehr als 2,5 Tore. Wer darauf tippt, der streicht im Gewinnfall das 1.50-fache ein. Demgegenüber haben die Buchmacher unter 3,5 Tore mit 1.60 angesetzt.

Nimmt man die vergangenen Spiele als Maßstab, so dürfte sich der unter-Tipp eher auszahlen. Denn: Bei fünf der letzten sechs Duelle sind sogar maximal zwei Tore gefallen. 

Wer dieses Szenario mit etwas mehr Risiko anspielt, darf sich bei positivem Verlauf gar über den 2.45-fachen Gewinn freuen. Wir wählen das weniger risikoreiche unter 3,5 Tore-Szenario für die Bundesliga Prognose, können den Tipp mit maximal zwei Toren aber ebenfalls nur ans Herz legen. 

bwin
Quote: 1,60
unter 3,5 Tore

Bundesliga Tipps 12. Spieltag zu Frankfurt vs. Dortmund

Im Topspiel der Woche am Samstag steckt so viel. Zum einen ist es für Mario Götze ein besonderes Duell, schließlich kommt es zur Begegnung mit seinem früheren Klub. 

Zugleich ist es das sportlich brisante Aufeinandertreffen des Vierten gegen den Fünften und gerade deshalb geht es im Unterbewusstsein um mehr als drei Punkte.

Ein klarer Favorit lässt sich vor dem Spiel nicht erkennen und doch ist klar: Der Druck vor der Partie lastet aufgrund des medialen Interesses definitiv beim BVB.

Zugleich sehen wir die Favoritenrolle bei Hummels & Co., denn der Kader ist zweifelsohne stärker besetzt. Doch das ist nicht alles, denn Schwarzgelb hat nur eines der letzten zehn Begegnungen gegen die Eintracht verloren. 

Fünfmal verließ Dortmund den Platz als Sieger, während die übrigen vier Begegnungen mit einer Punkteteilung geendet sind. Setzt sich diese Serie fort oder gelingt Götze & Co. der große Coup?

Die Wettquoten zu Frankfurt vs Dortmund

Die Frankfurt vs Dortmund Wettquoten zeigen, dass der BVB den Platz eher als Favorit betritt. Gewinnt die Terzic-Elf das Spiel, dürfen sich Tippende mit einer Wette über das 2.37-fache freuen. 

Derweil ist ein Heimsieg der SGE mit 2.87 angesetzt, während das Unentschieden eine Quote von 3.60 aufweist. Abseits der Dreiweg-Wette springt so mancher Wettmarkt hervor, der sich auszahlen könnte. 

Das gilt etwa für 3,5 Tore, denn dafür gibt es das 1.60-fache. Auf der anderen Seite haben die Buchmacher vier und mehr Tore mit 2.37 quotiert.  

Das Frankfurt in der aktuellen Phase gegen Dortmund mindestens einen Punkt holt, erscheint absolut vorstellbar. Insofern wirkt die doppelte Chance mit 1X spannend, zumal der Wert bei 1.62 liegt. Dies ist zugleich unser Bundesliga Expertentipp. 

Betano
Quote: 1.52

Bundesliga Tipps zu Union – Gladbach

Der Sonntag hält das Bundesliga-Match von Spitzenreiter Union gegen Gladbach in petto. Die Begegnung steigt um 15:30 Uhr und ist das Duell des Ersten gegen den Neunten. Die Vorzeichen deuten auf einen Heimsieg für die Eisernen hin. 

Diese Einschätzung dürfte die wenigsten überraschen, denn die Berliner sind im Stadion An der Alten Försterei noch ungeschlagen. Gladbach derweil steht auswärts noch ohne Sieg da und muss auf zahlreiche Leistungsträger wie Yann Sommer oder Jonas Hofmann verzichten. 

Das ist allerdings nicht der einzige Grund, aus dem wir die Eisernen für diese Partie vorne sehen. Denn: Union hat drei der bisherigen sechs BL-Partien gegen die Borussia gewonnen und ist seit vier Partien ohne Niederlage. 

Hinzu kommt die Tatsache, dass die Fohlen zwei der drei Begegnungen bei den Berlinern verloren haben. Können Stindl & Co. diese Serie brechen oder kann die Fischer-Elf den nächsten Sieg einfahren?

Die Wettquoten zum Spiel Union – Gladbach

Behalten die Buchmacher mit ihrem Prognosen Recht, dann wird zweiteres Szenario eintreten. Union gilt mit einer Quote von 2.10 als Favorit, während ein Gladbach-Sieg mit 3.65 angesetzt ist. Derweil ist ein Remis nicht viel wahrscheinlicher, was der Wert von 3.45 mehr als verdeutlicht. 

Wer der Borussia Zählbares zutraut, der kann die doppelte Chance X2 anspielen – und sich im Gewinnfall über den 1.73-fachen Gewinn freuen.

Davon ab gibt es den ein oder anderen Wettmarkt, der sich auszahlen könnte. Das gilt etwa für beide Teams treffen – ja, denn das ist ein absolut vorstellbares Szenario und wird mit einer Quote von 1.65 versüßt.

Vielversprechend wirkt außerdem auch der Tipp mehr als 2,5 Tore. Wer darauf tippt, der darf sich im Gewinnfall über eine Quote von 1.83 freuen. 

Und dann ist da noch der Tipp auf Union mit dem ersten Tor. Dies ist ein besonders spannender Wettmarkt, der zugleich den 1.73-fachen Gewinn bringt – und auch deshalb unsere Empfehlung ist. 

Happybet
Quote: 1.73
Union erzielt das erste Tor
Dennis Kösters
95 Artikel
Sport und Wetten faszinieren Dennis bereits seit mehr als 10 Jahren. Seine Expertise bringt er in der Testredaktion ebenso wie im Tipps-Bereich und In ...