PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Tipps zur Bundesliga 2021/22: Unsere Prognose zum 11. Spieltag

Bundesliga Tipps 11. Spieltag I inklusive Bundesliga Prognose, Statistiken, Analyse & Wetten und Quoten zum 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga. 5. – 7. November 2021

Der vergangene Spieltag zählte mit 30 Toren zu den bislang spektakulärsten der laufenden Spielzeit, die allmählich Richtung entscheidende Phase der Hinrunde einbiegt. Entsprechend gespannt blicken wir auf das kommende Wochenende, welches wir von Kelbet.de mit diesem Beitrag genauer analysieren. 

Bundesliga Tipps: Die Partien im Überblick – 5.11 bis 7.11

🗓️ Datum & UhrzeitTeam 1Team 2
Fr, 5.11.2021, 20:30 UhrFSV Mainz 05Borussia Mönchengladbach
Sa, 6.11.2021, 15:30 UhrBayern MünchenSC Freiburg 
Sa, 6.11.2021, 15:30 UhrVfl Wolfsburg FC Augsburg
Sa, 6.11.2021, 15:30 UhrVfB StuttgartArminia Bielefeld
Sa, 6.11.2021, 15:30 UhrVfL BochumTSG Hoffenheim
Sa, 6.11.2021, 18:30 UhrRB LeipzigBorussia Dortmund
So, 7.11.2021, 15:30 UhrHertha BSCBayer Leverkusen
So, 7.11.2021, 17:30 UhrFC KölnUnion Berlin
So, 7.11.2021, 19:30 UhrGreuther FürthEintracht Frankfurt

Die wichtigsten Spiele am 11. Spieltag der Bundesliga

Eröffnet wird der Spieltag mit dem Duell am Freitagabend, bei dem sich der FSV Mainz und Borussia Mönchengladbach gegenüberstehen. 

Der Samstag steht im Zeichen des Titelkampfes, schließlich sind die Top-3 allesamt im Einsatz. Spannend wird gerade das Duell des FC Bayern München gegen SC Freiburg. Hier bekommt es der deutsche Rekordmeister mit den weiterhin ungeschlagenen Breisgauern zu tun.

Das Topspiel am Samstagabend hat einen sportlichen Kracher zu bieten, schließlich empfangen die heimstarken Leipziger einen BVB, der auswärts häufiger mal verliert.

Dazu stehen am Sonntag gleich drei Partien auf dem Plan. Neben dem Match Hertha vs Leverkusen stehen sich unter anderem der FC Köln und Union Berlin gegenüber. 

In unserer wöchentlichen Bundesliga Prognose informiert Kelbet.de über die spannendsten Value Bundesliga Tipps zu den Top-Partien des 11. Spieltags – inkl. Statistiken, Analysen und H2H-Fakten. 

Bundesliga Tipps 11. Spieltag

Bundesliga Tipps 11. Spieltag zu Bayern vs Freiburg

Für den FC Bayern steht am 11. Spieltag ein schwieriges Heimspiel gegen den SC Freiburg an. Nach der Demontage im DFB-Pokal hat der FC Bayern eine Reaktion gezeigt und Union Berlin mit 5:2 bezwungen. 

Dennoch birgt das Spiel am Samstagnachmittag (6.11., 15:30 Uhr) ein hohes Risiko, schließlich treffen Müller & Co. auf bislang ungeschlagene Breisgauer – die mit 22 Punkten auf einem sensationellen dritten Platz rangieren.  

Die Ausgangslage vor dem Match ist aber dennoch recht eindeutig, schließlich zählen die Nagelsmänner mit vier Siegen aus fünf Partien zu den heimstärksten Teams der Liga. 

Demgegenüber reist die Streich-Elf als drittbestes Auswärtsteam an – und hat in den bisherigen Partien gerade einmal drei Gegentore kassiert. Generell präsentiert sich der Underdog in der bisherigen Saison offensiv wie defensiv stark.

Das zeigt sich auch an der Tordifferenz, denn 17 Tore sind mehr als solide, während die Abwehr als Prunkstück erst 7 Gegentreffer kassiert hat. 

Die Statistiken sprechen aber für einen Erfolg des Spitzenreiters, der gegen Freiburg eine Siegquote von 69 Prozent vorzuweisen hat. 

Hinzu kommt: Die Münchner haben drei der letzten fünf Partien gewonnen, während der letzte Freiburger Sieg aus Mai 2015 datiert. Endet diese Serie oder folgt der nächste Bayern-Kantersieg?

So stehen die bwin Wettquoten zu Bayern vs Freiburg

Wie die Bundesliga Prognose der Buchmacher zu diesem Match zeigen, spricht alles für einen Heimsieg des FC Bayern. Die Siegquote für einen Erfolg der Münchner liegt bei 1.20.

Sollte Freiburg dagegen gewinnen und die Heimreise mit drei Punkten im Gepäck antreten, dürfen sich Tippende über das 13.5-fache freuen. Selbst ein Unentschieden ist nach Einschätzung der Wettanbieter mit einer Quote von 7.25 nicht wahrscheinlich.  

Fakt ist: Lewandowski & Co. haben zu Hause durchschnittlich vier Tore erzielt und den Großteil der Heimspiele souverän gewonnen. Insofern könnte es sich lohnen, auf ein torreiches Spektakel mit mehr als 3,5 Toren zu tippen – zumal die Quote bei 1.65 liegt. 

Wer indes mit einem intensiven Match und wenig Toren rechnet – etwa wie beim 2:1-Heimsieg aus der Vorsaison, für den könnte sich ein Tipp auf unter 3,5 lohnen. Die Quote hierfür liegt bei 2,10 und damit auf einem ansehnlichen Niveau.

Ansonsten und das ist unser Bundesliga 11. Spieltag Expertentipp für diese Partie, lohnt sich ein Einsatz auf die 2. Halbzeit mit den meisten Toren.

2. Halbzeit meiste Tore
1.85
Quoten Stand vom 2.11.2021,10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten 

Leipzig vs Dortmund – Unser Bundesliga Expertentipp

Das Topspiel am Samstagabend (6.11., 18:30 Uhr) hat es in sich und steigt zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund. Bei dieser Paarung gab es zumeist ein sehenswertes Spektakel mit reichlich Toren zu sehen. 

Die Ausgangslage vor dem Match ist – anders als zuletzt – jedoch eine andere. RB hinkt den Erwartungen hinterher und liegt nur auf Rang acht, während Dortmund zwar überzeugt – auswärts aber bereits zwei Niederlagen kassiert hat. 

Dennoch sehen wir RB in der Außenseiterrolle, was neben der aktuellen Situation auch am direkten Vergleich liegt. 

So haben die Sachsen keines der vergangenen sieben Duelle gewonnen – bei fünf Siegen für Schwarzgelb. Hinzu kommt die Tatsache, dass Dortmund die vergangenen drei Duelle allesamt für sich entschieden hat. 

Bundesliga Tipps 11. Spieltag

So stehen die Wettquoten zum Spiel Leipzig vs Dortmund

Wie die RB Leipzig vs Dortmund Wettquoten zeigen, gehen die Sachsen aber als Favorit ins Match.Diesen Eindruck erhält man zumindest beim Blick auf die Dreiwege Wett Tipps der Partie.

 Für einen Sieg der Marsch-Elf erhalten Tippende das 2.05-fache des Einsatzes, während ein Sieg des BVB mit 3.35 bewertet ist. Ein Unentschieden ist nach der Vorhersage der Wettanbieter das unwahrscheinlichste Szenario, wie die Quote von 3.90 zeigt.

Neben den Siegmärkten gibt es einige weitere Märkte, die Value bieten. Da Haaland ausfällt und Dortmund Mühe hat, Tore zu schießen, könnte es auf ein zweikampfbetontes Match hinauslaufen – bei dem die Defensive mehr im Vordergrund steht.  

Für die Bundesliga Tipps 11. Spieltag wählen wir „mehr als 2,5 Tore und beide Teams treffen“ als Value Tipp – zumal dies eine stattliche Quote von 1.77 beschert.

Mehr als 2,5 Tore und beide Teams treffen
1.77
Quoten Stand vom 2.11.2021,10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten 

Wett Tipps zu Hertha vs Leverkusen

Mit Hertha vs Leverkusen prallen am Sonntagnachmittag (7.11., 15:30 Uhr) zwei Mannschaften aufeinander – die am letzten Spieltag eine Niederlage kassiert haben. 

Entsprechend stehen beide Teams unter Druck, zumal die aktuelle Form bei beiden nicht positiv ausfällt. 

Hertha hat sich zwar etwas gefangen und zuletzt zwei von vier Liga Duellen gewonnen – die Leistungen waren jedoch wenig überzeugend, gerade gegen Frankfurt oder jüngst gegen Hoffenheim. 

Nicht viel besser sieht die Lage bei der Seoane-Elf aus. Bayer hat keines der letzten wettbewerbsübergreifend fünf Spiele gewonnen und die letzten beiden Partien sogar beide verloren.

Dementsprechend sehen wir Hertha sogar in der Favoritenrolle, was auch an dem direkten Vergleich liegt. So haben die Berliner keines der letzten vier Partien verloren und die vergangenen beiden Heimspiele jeweils souverän zu Null gewonnen. 

Happybet Wettquoten zu Hertha vs Leverkusen

Die Bundesliga Prognose der Wettanbieter wie auch die Hertha vs Leverkusen Wettquoten sehen Leverkusen in der Favoritenrolle. Ein Auswärtserfolg der Werkself ist mit 2.02 quotiert, während ein Sieg der Hertha das 3.56-fache des Einsatzes beschert. 

Minimal höher liegt der Wert für ein Unentschieden (3.65) – womit klar ist: Die Vorhersagen gehen davon aus, dass Bayer gewinnt und zurück in die Erfolgsspur kehrt. Wer der Dreiwegewette nicht traut, für den stehen einige weitere Wettmärkte parat. 

Spannend erscheint ein Tipp auf weniger als 2,5 Tore. In drei der letzten fünf Partien ist dies der Fall gewesen und die Quote von 2.06 besitzt zweifelsohne Value. 

Ansonsten gab es in den letzten vier Partien kein Spiel, bei dem beide Teams getroffen haben. Dementsprechend wählen wir diese Wettoption als unseren Bundesliga 11. Spieltag Expertentipp – auch, weil die Quote von 2.18 hohe Gewinne verspricht. 

Beide Teams treffen – nein
2.18
Quoten Stand vom 2.11.2021,10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten

Expertentipp zu Köln vs Union Berlin – Bundesliga 11. Spieltag

Ein weiteres sehenswertes Match findet am Sonntagabend (7.11., 17:30 Uhr) zwischen dem FC Köln und Union Berlin statt. Die Ausgangslage vor dem Match: Hier der Effzeh, wo man etwas strauchelt und zuletzt zwei von vier Partien verlor. 

Demgegenüber sieht die Lage bei Union nur bedingt besser aus, denn die Köpenicker haben wettbewerbsübergreifend nur zwei der letzten fünf Spiele gewonnen. 

Dennoch könnte es hier auf ein unterhaltsames Match hinauslaufen, schließlich ist Köln zu Hause bislang ungeschlagen – bei 11 Punkten aus fünf Spielen und einer Tordifferenz von 11:6. 

Was für Union Berlin spricht ist die grandiose Bilanz gegen den Effzeh, denn die Fischer-Elf hat jedes der bislang vier Bundesliga-Partien gewonnen. Folgt am Sonntag also die nächste Niederlage oder können die Mannen von Trainer Steffen Baumgart ein Zeichen setzen?

Die Wettquoten bei bwin zum Match Köln vs Union Berlin

Wie die Köln vs Union Berlin Wettquoten zu erkennen geben, begehen die Domstädter das Heimspiel als Favorit. Die Siegquote für einen Köln-Erfolg liegt bei 2.20 und spricht gegen die Serie der Köpenicker. 

Sollten Kruse & Co. das Spiel indes gewinnen, dürfen sich Tippende über das 3.20-fache des Einsatzes freuen. Eine Punkteteilung bringt indes eine Quote von 3.40 und folglich den höchsten Wert innerhalb der Dreiwegewette.

Angesichts der Vorzeichen und der eigentlich guten Spielzeit des Effzeh könnte die Union-Serie reißen. Aus diesem Grund erscheint ein Tipp auf die klassischen Siegmärkte zu risikobehaftet, weshalb wir einen alternativen Value Tipp wählen.

Spannend ist etwa eine Wette auf mehr als 2,5 Tore, denn die Quote liegt mit 1.70 auf einem ansprechenden Niveau. Was dafür spricht: In den letzten drei Duellen ist gab es jeweils ein 2:1 und somit drei Tore.

Lukrativ ist dazu der Wettmarkt „Beide Teams treffen“ und genau das ist unser Bundesliga 11. Spieltag Expertentipp. Die damit verbundene Quote liegt mit 1.60 auf einem guten Niveau und birgt ein geringeres Risiko. 

Beide Teams treffen
1.60
Quoten Stand vom 2.11.2021,10:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten
Dennis Kösters
Sport und Wetten faszinieren Dennis bereits seit mehr als 10 Jahren. Seine Expertise bringt er in der Testredaktion ebenso wie im Tipps-Bereich und In ...