18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen

Systemwetten Rezension Juli 2022: Erklärung und Beispiele

Systemwetten werden bei Wettfreunde immer beliebter. Systemwetten kann man heute bei fast allen Online Buchmachern wie zum Beispiel bwin abschließen. Hier erfährst du wie Wetten mit System funktionieren und welche Vor – und Nachteile es dabei gibt.

Definition und Erklärung

Mit Systemwetten hast du die Möglichkeit bei Wettanbieter zu gewinnen, ohne dass jeder Tipp richtig sein muss. Dabei kannst du selbst entscheiden wie viele Tipps falsch sein dürfen. Im Grunde genommen handelt es sich um Kombiwetten, wo trotz falscher Tipps ein potenzieller Gewinn möglich ist.

Die Mindest Auswahl an Tipps bei Systemwetten sind drei Events. Systemwetten zählen schon seit Jahren zu den beliebtesten Wettarten. Fast alle Wettanbieter bieten Wetten mit System an.

Wetten Auf Sport

Systemwetten – Beispiele

Um dir Systemwetten besser zu erklären, sehen wir uns nun bei einem Wettanbieter ein paar Beispiele einer Systemwette an. Schauen wir uns zunächst eine 2 aus 3 Systemwette an. 3 Einzelwetten sind Voraussetzung, um Systemwetten zu erstellen.

Beispiel Systemwetten 2 aus 3

Bei einer 2 aus 3 Systemwette kann ein Tipp falsch sein und trotzdem erzielt man einen Gewinn. Es ergeben sich in diesem Fall insgesamt drei Zweier – Kombiwetten, die alle auszahlen. Wenn alle drei Einzelwetten richtig sind zählt die Systemwette natürlich als normale Kombiwette.

Spiel1X2
RB Salzburg – Bayern München8.005.001.36
B. Dortmund – B. Mönchengladbach1.854.003.80
Vfl Wolfsburg – Hoffenheim3.003.502.30

Die Tabelle zeigt die ausgewählten Events für die Systemwette. Für das Champions League Spiel RB Salzburg gegen Bayern München entscheiden wir uns für ein Unentschieden. Bei Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach tippen wir auf einen Sieg der Dortmunder. Im dritten und letzten Spiel tippen wir auf einen Heimsieg der Wolfsburger.

Für unsere Systemwetten ergeben sich daraus nun drei Kombiwetten. Bei jeder dieser drei Kombiwetten darf eines der ausgewählten Spiele falsch sein. 2 aus 3 müssen richtig sein um eine der drei Kombiwetten zu gewinnen.

Der Einsatz wird bei Systemwetten auf alle Kombinationen gezählt. Wir haben uns für einen Einsatz von 5 € für jede der drei Kombinationen entschieden. Insgesamt müssen wir auf dem Wettschein also 15 € Einsatz leisten um die Wette abzuschließen.

Der Gewinn pro Kombiwette sieht anschließend wie folgt aus:

  • Spiel 1 und Spiel 2 sind richtig Gewinn = 5,00 * 1,85 * 5 € Einsatz = 46.25 €
  • Spiel 1 und Spiel 3 sind richtig Gewinn = 5,00 * 3,00 * 5 € Einsatz = 75.00 €
  • Spiel 2 und Spiel 3 sind richtig Gewinn = 1,85 * 3,00 * 5 € Einsatz = 27.75 €

Die Wette gilt bei Wettanbieter natürlich auch als gewonnen, wenn alle Einzelwetten richtig sind. Dann erhalten wir den Gewinn aus allen drei Kombinationen.

Beispiel einer Systemwette bei bwin.de

Beispiel Systemwetten 3 aus 5

Bei einer Systemwette von 3 aus 5, gewinnt man die Wette, wenn auf dem Wettschein mindestens 3 Einzelwetten richtig sind. Dabei ergeben sich unterschiedliche Kombinationen. Genau gesagt ergeben sich bei diesem System zehn verschiedene Kombiwetten, die alle 3 richtige Einzelwetten auf dem Wettschein haben.

Wettanbieter bieten sehr viele verschiedene Systemwetten an. Wie viele Einzelwetten man auf dem Wettschein packt ist von Buchmacher zu Buchmacher verschieden. Von 2 aus 3 über 3 aus 7 bis hinzu 9 aus 10 kann man alles auswählen. Das System ist dabei immer dasselbe, nur dass sich die Wettart ändert.

Systemwetten Rechner

Besser als eine Erklärung von einer Systemwette mit einem Beispiel, ist der Systemwetten Rechner. Mit dem Systemwetten Rechner lässt sich jede Wettart auf einem fiktiven Wettschein durchspielen.

Der Systemwetten Rechner ist besonders sinnvoll, wenn es sich um eine komplizierte Wettart handelt, wie etwa 7 aus 15 oder 5 aus 12. Hier entstehen sehr viele Kombi Wetten wo die Berechnung von Einsatz und Gewinn schon schwierig wird.

Einen Systemwetten Rechner findest du in fast alle bekannten Wettforen oder Webseiten, wo es um Sportwetten, Quoten und Tipps geht. Es ist ein einfaches Tool und mit dem sich mit wenigen klicks rentable Systemwetten erstellen lässt.

Die Grundlagen kurz erklärt

Wenn es um Sportwetten, Tipps und Quoten geht, dann sind vor allem zwei Dinge wichtig: Disziplin und Strategie. Egal ob es sich Einzelwetten, Kombiwetten oder eben eine Wette mit System handelt.

Auch bei einer Systemwette ist die Grundlage zum Erfolg das nötige Wissen. Viele sind nämlich der Meinung, dass Wetten mit System rentabler sind als eine andere Wettart. Nur weil ein oder mehrere Tipps und Quoten falsch sein dürfen, heißt das noch lange nicht, dass man kopflos Einzelwetten zusammengewürfelt.

Die Auswahl der Einzelwetten und Quoten für eine Systemwette sollte wie bei jeder anderen Art von Wette sehr sorgfältig sein. Man sollte sich sehr gut über die entsprechenden Mannschaften bzw Spieler informieren. Dabei spielen Statistiken, Formkurven usw eine sehr wichtige Rolle. Nur so können Sportwetten auf die Dauer rentabel und erfolgreich sein.

Sehr hilfreich sind auch Tipps von Experten und langjährigen Wettfreunden. Um die besten Tipps und die passenden Quoten zu finden, gibt es mittlerweile unzählige Webseiten für die weltweite Wett-Community. Hier treffen sich täglich Tipster aus aller Welt, um ihre Tipps zur Verfügung zu stellen.

Da bei einer Systemwette gute Quoten wichtig sind, sollte man sich auch den richtigen Wettanbieter aussuchen. Gute Wettanbieter zeichnen sich durch viele Aspekte aus, aber die besten Quoten für Sportwetten, findet man nur bei ausgewählte Buchmacher.

Zu den Grundlagen um erfolgreich Sportwetten zu betreiben, gehört zu guter Letzt auch auch ein wenig Erfahrung. Das oft hoch gelobte Bauchgefühl kann kurzfristig oft sehr hilfreich sein und für Neueinsteiger bei Sportwetten auch zu Erfolg führen. Um aber auch langfristig in diesem Geschäft eine Freude zu haben und erfolgreich zu sein, wird die eigene Stimme des Glücks nicht ausreichen.

Systemwetten - Grundlagen 

Beliebte Strategien

Wir haben uns bereits ein Beispiel inklusive Erklärung für eine Wette mit System angesehen. Mit dem Systemwetten Rechner lassen sich so alle Arten von Wetten mit System einfach durchspielen und kalkulieren. Wie sieht es aber mit der passenden Strategie für eine Systemwette aus? Welche Quoten und Einzelwetten eignen sich am besten für eine Wette mit System? Wir haben uns dazu eine der beliebtesten Strategien für Systemwetten ausgesucht, nämlich eine Wette mit System von Einzelwetten auf Unentschieden.

Schaut man sich die Abschlusstabelle einer Fußball Liga am Ende der Saison an, dann erkennt man, dass Spiele der meisten Teams als Remis enden. Besonders betroffen davon sind Teams, im Tabellenmittelfeld.

Die Quoten für Unentschieden liegen durchschnittlich immer bei ungefähr 3.00. Solchen Quoten eigenen sich hervorragend für Systemwetten, denn Systemwetten funktionieren am besten, mit hohen Quoten.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Einzelwetten mit hohen Quoten richtig sind, sinkt, je höher die Quoten sind. Wer aber wie bereits erwähnt seine Hausaufgaben macht und aufgrund von Statistiken, Formkurven usw hohe Value Quoten findet, der hat mit einer Systemwette gute Chancen auf Erfolg. Wir liefern die dazu jetzt die passende Erklärung.

Unentschieden Wetten mit System bestehen nur aus Tipps mit durchschnittlich guten Unentschieden Quoten. Natürlich kann man auch hohe Quoten auf Außenseiter mit auf dem Systemwetten Wettschein packen. Schlussendlich geht es um hohe Quoten, die am Ende als Kombi Wetten für eine hohe Gesamt Quote sorgen sollen.

Wir konzentrieren uns jetzt aber nur auf Wetten mit Unentschieden. Dabei achten wir darauf, dass wir ein System wählen, wo nicht mehr als die Hälfte der Spiele richtig sein müssen. Dafür käme zum Beispiel eine Systemwette mit 3 aus 7, 2 aus 5 oder auch 3 aus 6 in Frage.

Für Neueinsteiger von Sportwetten und Systemwetten empfiehlt es sich zu Beginn einen geringen Einsatz pro Kombi Wette zu tätigen. Wer sich im Lauf der Zeit mit hohen Quoten sicherer fühlt, kann natürlich seinen Einsatz auch steigern.

Wenn wir uns für die Systemwette von 2 aus 5 Unentschieden entschieden, dann erzielen wir bei einem Einsatz von 2 € ab 2 richtigen Spielen einen Reingewinn. Bei drei oder sogar vier richtigen Tipps auf Unentschieden, beträgt der Reingewinn bereits ein Vielfaches mehr als der getätigte Gesamteinsatz von 20 €.

Es kann sich also durchaus lohnen Kandidaten und Tipps für Unentschieden zu suchen und zu finden. Hat man erst einmal ein Gespür für Quoten und Spiele auf Unentschieden, können Wetten mit System sehr viel Freude bereiten.

Bankwetten

Systemwetten, die Bankwetten beinhalten, sind Tipps die richtig sein müssen, um die Systemwette zu gewinnen. Bankwetten werden auf allen Kombi Wetten hinzugefügt und müssen richtig sein, ansonsten ist die gesamte System Wette falsch.

Entscheidet man sich für Bankwetten, ändert sich das System der Wette. Aus 3 aus 4, wird im Endeffekt 2 aus 3. Die Anzahl der Kombi Wetten und die Anzahl der Spiele verringert sich dadurch. Somit wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die Systemwette richtig ist.

Die Gesamtquote steigt aber trotzdem, da die Bankwette wie im Endeffekt mit allen anderen Einzelwetten auf dem Kombi Wette multipliziert wird.

Der große Nachteil ist aber, dass die Bankwette unbedingt richtig sein muss. Man sollte sich daher sehr gut überlegen für welchen Tipp und für welche Kombinationen man sich dabei entscheidet. Meistens nimmt man hier niedere Favoritenquoten, wo die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp sehr groß ist.

Vorteile und Nachteile von Systemwetten

Der große Vorteil bei Sportwetten mit Systemwetten im Unterschied zu Kombi Wetten liegt natürlich daran, dass Tipps nicht richtig sein müssen. Bei Kombiwetten müssen alle Tipps auf dem Wettschein richtig sein um zu gewinnen. Systemwetten verzeihen einem ein odere mehrere falsche Tipps.

Der Nachteil liegt darin, dass der Einsatz bei Systemwetten deutlich höher ist als bei Kombiwetten. Für jede der einzelnen Kombiwetten bei Systemwetten, wird der gleiche Einsatz getätigt.

Wer Erfahrung mit Sportwetten hat, kann sicherlich seine Einsätze erhöhen. Für Neueinsteiger bei Sportwetten und Systemwetten ist aber sicherlich ein geringer Gesamteinsatz zu empfehlen.

Die besten Buchmacher für Systemwetten

Fast alle Online Wettanbieter bieten ihren Kunden Systemwetten an. Systemwetten sind schon seit Jahren beliebt und das hat sich bis heute bei Wettanbieter nicht geändert. Egal ob du dich bei renommierten und bekannten Wettanbieter wie bet365, bwin, Betway oder bei aufstrebenden neuen Wettanbieter wie etwa NEO.bet oder Bildbet registrierst, alle werden Systemwetten anbieten.

Top Wettanbieter für SystemwettenBonus AngebotJetzt zum Buchmacher
bet365Große Auswahl an Sportarten und -märkte
Bonus Code: 365BETDE*
Jetzt spielen
bwin100€ Joker WetteJetzt spielen
BetwayBis zu 100€**Jetzt spielen
*bet365: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die und Zeitlimits. Der Bonus-Code "365BETDE" kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise. **betway: Nur für Neukunden/innen. 100% Bonus bis zu 100€ auf die ersten zwei Einzahlungen. Mind. Einzahlung je Bonus: 10€. 18+ Weitere Konditionen gelten Lizenziert durch das Regierungspräsidium Darmstadt in Hessen (RPDA-Dez. III 34-73c 38.01/8-2019/3). Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de

Häufig gestellte Fragen

Eine einfache Erklärung und Antworten zu den wichtigsten Fragen rund um Wetten mit System gibt es den folgenden FAQ`s:

❓ Was ist der Unterschied zwischen einer Systemwette und einer Kombiwette?

Bei einer Systemwette können ein oder mehrere Tipps falsch sein und trotzdem kann man einen Gewinn erzielen. Bei einer herkömmlichen Kombi Wette müssen alle Spiele richtig sein, ansonsten gilt die Wette als verloren.

❓ Welche Vor – und Nachteile gibt es bei Systemwetten?

Bei Sportwetten mit System muss man nicht alle Tipps und Einzelwetten auf dem Wettschein richtig tippen um zu gewinnen. Der Nachteil ist allerdings, dass der Einsatz für alle Kombi Wetten getätigt werden muss, die durch die Systemwette entstehen.

❓ Was ist ein Systemwetten Rechner?

Ein Systemwetten Rechner ist ein kostenloses und praktisches Tool, um Einsatz, Gewinn und Quoten für eine Wette mit System zu kalkulieren. Einen Systemwetten Rechner findest du mittlerweile auf vielen Info-Webseiten rund um das Thema Sportwetten und Wettanbieter.

❓ Was bedeutet 2 aus 3?

Bei einer einfachen Wette mit System müssen zwei von drei Spielen richtig sein. Dabei entstehen insgesamt drei Kombi Wetten. Einer der drei Tipps kann falsch sein. Bei zwei falschen Tipps verliert man die Systemwette.

❓ Wie kann ich am besten eine Systemwette abschließen?

Sportwetten mit System schließt man am besten mit hohen Quoten ab. Da höhere Quoten eine geringere Eintrittswahrscheinlichkeit haben, sind diese auch öfter falsch. Deshalb zahlt sich bei Tipps mit hohen Quoten eine Systemwette sehr oft aus.

Für Anfänger eignen sich zum Beispiel sehr gut Unentschieden Quoten. Für etwas erfahrene Freunde von Sportwetten sind hohe Quoten auf Außenseiter ein gefundenes Fresses für Systemwetten. Langjährige Erfahrung zahlt sich hier definitiv aus.

❓ Welche Wettanbieter bieten Systemwetten an?

Sowohl bekannte, als auch neue Wettanbieter bieten Sportwetten mit System an. Neben Einzelwetten, Kombiwetten, sind Systemwetten nach wie vor die beliebteste Wettart. Zu den bekanntesten Wettanbieter zählen sicherlich bet365, bwin oder bet-at-home.

Thomas Höllrigl
5 Artikel
Thomas interessiert sich für alles was mit Sport zu tun hat. Seit einigen Jahres ist er als freiberuflicher Autor zum Thema Sportwetten und Glückssp ...