18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Kommerzieller Inhalt | Glücksspiel kann abhängig machen

Einzelwetten 2022 – Die simpelste Art des Sportwettens: Erklärung, Beispiele & mehr!

Online Sportwetten erfreuen sich größter Beliebtheit und sind seit jeher auf dem Vormarsch. Das zeigt sich auch im deutschsprachigen Raum, wo immer mehr Enthusiasten Tipps platzieren. Gerade die Einzelwette steht hoch im Kurs, denn dies ist die simpelste Art des Sportwettens. Diese Wettart eignet sich für User.

Bei der Einzelwette setzen Sie auf ein einzelnes Ereignis und sofern dies eintrifft, gewinnen Sie. Folglich ist das Risiko weitaus geringer als bei einer Kombi- oder Systemwette – wo mehrere Wettmärkte richtig sein müssen.

Auch lässt sich die Einzelwetten denkbar einfach platzieren. Bei den Buchmachern um Bwin, Betway & Co. brauchen Sie nur den Wettmarkt hinzufügen und anschließend den Einsatz festlegen.

Mit diesem Beitrag stellt kelbet.de die Einzelwette genauer vor – inkl. Definition, Erklärung, Beispiel, Vor- und Nachteilen, Fazit und einem kompakten FAQ.

Die Einzelwette als Wettart

Innerhalb der Sportwetten gibt es die Wettarten als Oberkategorie. Dazu zählen die Einzelwetten ebenso wie die Kombiwetten und Systemwetten.

Im Vergleich zu den beiden letztgenannten Arten liegt die Quote bei der Einzelwette normalerweise längst nicht auf dem Niveau der Kombi- oder System Tipps.

Aber: Die Wette auf das einzelne Ereignis ist mit einem geringeren Risiko verbunden und weist höhere Chancen auf einen Gewinn auf. Daher mag sie für viele unscheinbar wirken und doch ist es die gewinnträchtigste Art, um profitabel zu wetten.

Der Grund: Es muss nur ein Wettmarkt aufgehen, während bei Kombiwetten und Systemwetten mehrere Märkte den Tippschein zieren.

Einzelwetten

Definition & Erklärung

Per Definition lässt sich der Begriff Einzelwetten wie folgt beschreiben: Hierbei handelt es sich um eine Wette, bei der Sie auf ein einzelnes Ereignis tippen.

Beispielsweise können Sie per 1X2-Tipp auf den Sieger eines Spiels setzen. Wichtig zu wissen ist, dass Sie die Einzelwette auf jede Art von Wettmarkt platzieren können.

Fakt ist: Die im englischen als Single Bet bekannte Wette stellt die simpelste Form beim Sportwetten dar – und erfreut sich auch deshalb derart großer Beliebtheit.

Daher verwundert es nicht, dass neue User wie auch erfahrene Tipper langfristig auf die einzelnen Ereignisse setzen.

Selbst die Profis favorisieren das Tippen auf die Einzelereignisse und das längst nicht nur wegen der höheren Wahrscheinlichkeit.

Einzelwetten – Beispiele

Nachdem wir die Einzelwetten definiert und erläutert haben, möchten wir Ihnen nachfolgend ein belegendes Beispiel mit an die Hand geben.

Nehmen wir mal an, dass am kommenden Wochenende der nächste Spieltag in der Fußball-Bundesliga ansteht.

Im Rahmen dessen kommt es zum Duell Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach. Die Wettanbieter in Deutschland warten hierfür mit einem vielfältigen Angebot auf und haben gemäß der Dreiweg-Wette eine klare Prognose.

Die Quote für einen Sieg des deutschen Rekordmeisters liegt bei 1.60, während ein Gladbach-Erfolg das 7.50-fache des Einsatzes beschert.

Komplettiert wird die Dreiwegwette vom Unentschieden. Sollte die Partie in einer Punkteteilung enden, dürfen sich User über eine Wetten-Quote von 5.00 freuen.

Im Beispiel entscheiden wir uns für einen Tipp auf Sieg Bayern München und wählen 10€ als Einsatz.

Dabei folgen wir der Sportwetten Strategie Favoriten-Wette und erhalten im Gewinnfall 16€ als Gutschrift verbucht. Bedeutet: Der Gewinn liegt bei 6€.

Sollte der Wettschein aus der Einzelwette derweil verloren gehen, beträgt der Nettoverlust 10€.

So platzieren Sie eine Einzelwette

Wenn Sie sich für Einzelwetten entscheiden, profitieren Sie und das auf ganzer Linie.

Denn: Diese Wetten lassen sich mit nur einem Klick zum Wettschein hinzufügen. Wie das in der Praxis aussieht, das haben wir Ihnen mit der folgenden Einzelwette-Tipp-Auflistung genauer zusammengetragen:

  1. Registrieren Sie sich im ersten Schritt beim präferierten Wettanbieter oder loggen Sie sich in den bestehenden Account ein.
  2. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Guthaben auf dem Wettkonto zur Verfügung steht oder leisten Sie eine Einzahlung.
  3. Selektieren Sie das Sportwetten Angebot, vergleichen Sie die Quote und fügen Sie die jeweilige Wette zum Tippschein hinzu.
  4. Legen Sie zu guter Letzt den Einsatz fest und drücken Sie auf “Platzieren”.

Wie Sie also sehen, ist das Platzieren der Wetten denkbar einfach gehalten. Das gilt auch für die weiteren Wettarten Kombiwetten und Systemwetten.

Ein Tipp: Ehe Sie verschiedene Einzelwetten platzieren und sich mit der Thematik vertraut machen, nehmen Sie sich Zeit.

Lesen Sie die Aspekte aus unserem Sportwetten Guide durch und befolgen Sie diese. Außerdem ist es ratsam, die Tipps aus der jeweiligen Strategie – die Sie anwenden möchten – zu beherzigen.

Einzelwette bwin
Beispiel einer Einzelwette bei bwin

Empfehlenswerte Sportwetten Strategien zur Einzelwette

Wenn Sie die Einzelwette in Betracht ziehen und für die Zukunft favorisieren, sollten Sie in jedem Fall die Aspekte aus unserem Sportwetten Guide berücksichtigen.

Dazu zählt wie erwähnt auch das Erlernen und Befolgen einer Sportwetten Strategie. Die gibt es in den unterschiedlichsten Varianten und für die verschiedensten Sportarten.

Einige der gängigsten Strategie Ansätze für diese Wette haben wir Ihnen mit der folgenden Auflistung kompakt zusammengetragen:

  • Favoritensieg
  • Außenseitertipp
  • 2er Quote Strategie
  • Halbzeit/Endstand-Wetten
  • Over/Under-Wetten

Die Vorteile auf einen Blick

Die Einzelwette beschert eine ganze Fülle von Vorteilen und ist innerhalb der Wettarten für viele die beliebteste Variante. Der wohl wichtigste Aspekt ist mit Sicherheit die Tatsache, dass die Chancen auf Erfolg vergleichsweise gut stehen.

Sie brauchen nur einen Wettmarkt zu gewinnen und bei positivem Verlauf bekommen Sie die Gutschrift aufs Wettkonto verbucht.

Weitere Vorzüge der Einzelwette haben wir Ihnen mit der folgenden Auflistung zusammengetragen:

  • Einfache Art, um Wetten zu platzieren
  • Gewinnbringendste Art der Sportwetten
  • Viel weniger Variablen, die Sie beachten müssen.

Birgt die Einzelwette Nachteile?

Abseits der Pro-Argumente kann sich auch die Einzelwette nicht von Nachteilen freisprechen.

Aber und das bleibt auch klar festzuhalten: Es ist im Grunde nur eine Schwäche, welche mit der einzelnen Wette einhergeht – die Rede ist vom Quotenniveau.

Im Vergleich zur Kombiwette fällt die Rendite zumeist deutlich niedriger aus – da nicht mehrere Multiplikatoren im Einsatz sind und nur das einzelne Ergebnis mit der Quote multipliziert wird.

Abseits davon bleibt aber klar festzuhalten: Die Vorteile der Einzelwetten überwiegen und bescheren Ihnen die Gelegenheit, den Wettschein mit einer höheren Wahrscheinlichkeit zu gewinnen.

Buchmacher für das Platzieren von Einzelwetten

Grundsätzlich eignet sich jeder Buchmacher für das Platzieren von Einzelwetten. Wir empfehlen Ihnen aber, einen Vergleich durchzuführen und die verschiedenen Wettanbieter sowie deren Vorzüge zu prüfen.

Auf diese Weise profitieren Sie von den besten Quoten und erleben ein unterhaltsames Wetten-Erlebnis. Fernab davon erzielen Sie mit diesen Tipps höhere Gewinne. Einige besonders beliebte Wettanbieter in Deutschland – die mit hoher Qualität und vielen Vorzügen aufwarten – haben wir Ihnen mit der folgenden Tabelle zusammengetragen:

Wettanbieter 2022BonusZUM WETTANBIETER >>
bet365Große Auswahl an Sportarten und -märkte
Bonus Code: 365BETDE*
Betano20€ Freiwette + 100% bis 100€ + 10€ Freiwette
Bonus Code: VIPBET
888sport100% BIS ZU 100€
bwin100€ Joker Wette
BetwayKombi-Joker: Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette**
*bet365: Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die und Zeitlimits. Der Bonus-Code "365BETDE" kann während der Anmeldung benutzt werden, jedoch ändert dies den Angebotsbetrag in keinster Weise.
**betway: Lizenziert durch das Regierungspräsidium Darmstadt in Hessen (RPDA-Dez. III 34-73c 38.01/8-2019/3). Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de

Fazit zu den Einzelwetten

Am Ende unseres Beitrags angelangt, möchten wir noch ein abschließendes Resümee zu den Einzelwetten ziehen. Letztlich bezeichnen Experten diese Wette nicht umsonst als die gewinnträchtigste Art des Tippens.

Kein Wunder, schließlich ist die Struktur denkbar einfach gehalten. Dieser Aspekt wiederum ermöglicht die einfache Wettabgabe und das ist ein nicht minder gewichtiger Faktor. Auch deshalb empfehlen wir diese Wettart gerade den Anfängern, die erst kürzlich in die Thematik Sportwetten eingestiegen sind.

Wichtig zu wissen ist: Ehe Sie Wett Tipps eingehen, sollten Sie sich mit den wichtigsten Aspekten vertraut machen.

Dazu zählt das grundlegende Wissen ebenso wie eine sorgfältige Analyse und Vorbereitung. Damit gemeint sind die wichtigsten Aspekte wie die Form ebenso wie die Erkenntnisse aus dem direkten Vergleich.

Beachten Sie diese Faktoren und erleben Sie mit den Einzelwetten ein letztlich unterhaltsames Sportwetten-Erlebnis.

FAQ

Innerhalb unseres Beitrags konnten Sie bereits wissenswerte Informationen zu den Einzelwetten nachlesen. Mit dem folgenden FAQ erfahren Sie hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Einzelwetten.

1️⃣ Was sind Einzelwetten?

Eine Einzelwette bezieht sich auf ein einzelnes Ereignis. Das kann etwa der Ausgang bei einem Fußballspiel der Bundesliga sein. Ebenso gut können Sie eine Einzelwette auf den Sieger des 1. Satzes beim Tennis platzieren.

Wichtig zu wissen ist: Einzelwetten zählen – wie Kombi- und Systemwetten – zur Oberkategorie Wettarten.

2️⃣ Was ist der Unterschied zwischen einer Einzel- und Kombiwette?

Einzelwetten setzen Sie auf ein einzelnes Ereignis, das bei einem Event eintreffen soll. Bei einer Kombiwette dagegen können Sie auf die Wettmärkte mehrerer Events tippen und dadurch von höheren Quoten profitieren.

3️⃣ Was bedeutet Wettquote?

Der Begriff Wettquote bezeichnet den Faktor, mit dem der Einsatz bei positivem Ausgang multipliziert wird.

Anders ausgedrückt könnte man Wettquoten auch wie folgt beschreiben: Der jeweilige Wert drückt zugleich die Prognose der Buchmacher aus und gibt die Wahrscheinlichkeit an.

4️⃣ Sind Einzel- oder Kombiwetten besser?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Einzelwetten haben den Vorteil des geringeren Risikos. Kombiwetten weisen derweil meist die deutlich höheren Quoten auf, gerade bei mehreren Wettmärkten.

Dadurch haben Sie die Chance, sehenswerte Gewinne einzustreichen, allerdings auf Kosten einer deutlich geringeren Wahrscheinlichkeit.

Hinzu kommen die Vorlieben der einzelnen Tipper. Einige Wettfreunde favorisieren die Einzeltipps, während andere eher die Kombiwetten präferieren.

5️⃣ Steht die Cash-Out-Funktion bei der Einzelwette zur Verfügung?

Ja, ganz grundlegend steht die vorzeitige Auszahlung bei der Einzelwette zur Verfügung. Beachten Sie jedoch: Cash-Out ist ein Features, das nicht bei jedem Buchmacher zur Verfügung steht.

Dennis Kösters
95 Artikel
Sport und Wetten faszinieren Dennis bereits seit mehr als 10 Jahren. Seine Expertise bringt er in der Testredaktion ebenso wie im Tipps-Bereich und In ...