PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Ladbrokes oder Bet365? Zwei Marktführer im Vergleich!

Ladbrokes oder Bet365? Die Suche nach dem perfekten Buchmacher kann sich in die Länge ziehen. Obwohl das Angebot riesig ist, fällt es vielen Menschen schwer den passenden Sportwettenanbieter zu finden. 

Wir haben für Sie zwei marktführende Buchmacher verglichen und zeigen Ihnen, warum Bet365 die bessere Wahl ist.

Leider zählt Ladbrokes im Moment nicht zu unseren Partnern. Daher empfehlen wir Ihnen, bei dem renommierten Sportwettenanbieter bet365  weiter zu spielen.

LadbrokesBet365
Note8/109/10
Wettangebot20.000 Wetten aus 33 SportartenVielseitig
QuotenschlüsselCa. 91%attraktiv
Mobile AppJa, im App-Store verfügbarJa, im App-Store verfügbar

 

LivewettenJa, bis zu 70.000 Live-Sportereignisse pro JahrGut (Nicht in allen Ländern verfügbar)
Bonuscode
Hier Registrieren und Bonus aktivierenRegistrieren Sie sich hier>>Registrieren Sie sich hier >>

Das Bonus Angebot: Bet365 hat die Nase vorn

Beide Buchmacher bieten Neukunden attraktive Bonusangebote, aber Bet365 macht in dieser Kategorie das Rennen, da es die besten Konditionen bietet:

Bet365:

Ladbrokes:

  • Gratiswetten bis zu 60€ mit dem Ladbrokes Bonus Code

Beispiel:

  • Wenn Sie 10€ auf eine Wette setzen, dann erhalten Sie zusätzlich eine Gratiswette im Wert von 10€ (Gilt für jede Summe zwischen 5€ und 60€)

Sportwetten-Bonus

Fazit:

Das Bonusangebot sieht bei Bet365 deutlich attraktiver aus als bei Ladbrokes. Es gibt unzählige Aktionen für Bestandskunden.

In den Bereichen Fußball, Tennis, Basketball, Rugby, etc. werden ebenso individuelle für die Sportart maßgeschneiderte Boni angeboten. Ladbrokes stellt außer der Gratiswette im Moment keine weiteren Angebote zur Verfügung

Der Gewinner ist ganz klar: Bet365

Das Wettangebot: Ladbrokes punktet mit Individualität

Und wieder legen sich beide Anbieter bezüglich ihres Angebotes ordentlich ins Zeug. Das Angebot ist groß und deckt von Sport- und Live-Wetten nahezu alle Wett-Kategorien ab.

Bet365:

Im Fußball stehen den Tippern zahlreiche Wettoptionen pro Spiel zur Verfügung. Es kann auf rote Karten, Tore, genaue Ergebnisse, Eckbälle und viele weitere Geschehnisse getippt werden. In Deutschland kann man auf die erste und zweite Bundesliga sowie auf den DFB Pokal wetten.

Bet 365 bietet bei Live-Wetten die Möglichkeit eine verlorene Wette als Bonus zurückerstattet zu bekommen.

 

Einsätze:

Mit dem Mindesteinsatz ist der Anbieter sehr gut für Anfänger geeignet, welche mit besonders kleinen Einsätzen langsam Erfahrungen sammeln möchten. Die Höchsteinsätze variieren und hängen von den Quoten ab.

bundesliga-live-wetten

Ladbrokes:

  • Über 20.000 Wetten
  • 33 Sportarten

Das Wettangebot ist bei Ladbrokes sehr umfangreich. Der britische Buchmacher hat klassische englische Sportarten wie Rugby, Snooker, Darts, Kricket, Windhundrennen oder Pferderennen im Wettangebot.

Des weiteren gibt es eine große Auswahl an Wetten aus ungewöhnlichen Bereichen wie zum Beispiel Politik, Musik oder weiße Weihnachten.

Mit der Anzahl an Live-Wetten gewinnt Ladbrokes. Der Buchmacher bietet vielfältigere Wetten zu außergewöhnlichen Themen wie Filme, Politik und Wetter an.

Fußball:

Da in England ebenso wie in Deutschland der Fussball an erster Stelle steht, kommt das Angebot von Ladbrokes für Fußballbegeisterte nicht zu kurz. Auf deutsche Spiele kann bis in die dritte Liga gewettet werden. Bei Topspielen werden sogar bis zu 140 Wettoptionen angeboten.

Einsätze:

Der Mindesteinsatz beträgt 14€-Cent (0,10£).

Der Höchsteinsatz hängt von der Quote ab. In höheren Ligen kann man bis zu 1.400.000€ gewinnen.

 

Fazit:

Das Wettangebot ist bei Ladbrokes deutlich interessanter und abwechslungsreicher da man neben Sport auch auf Politik und andere aktuelle Themen wetten kann. Außerdem stehen Ihnen bei Landbrokes 98 verschiedene Wettoptionen zur Verfügung, während bei Bet365 auf weniger Wettoptionen getippt werden kann.

Ladbrokes führt da ganz leicht vor Bet365.

Die Wettquoten: Bet365 hat die bessere Quote

In der genauen Gegenüberstellung zweier Buchmacher im Vergleich, stellt sich schnell die Frage nach den jeweiligen Wettquoten. Wett-Begeisterte wollen so hohe Gewinne wie möglich mit ihrem Einsatz erzielen.

Bet365:

Bei der Erstellung der Wettquoten geht der Buchmacher recht einheitlich vor. So können im Fußball bei Topereignissen erreichen. Dieser Anteil der Wetteinsätze wird als Gewinne wieder an die Kunden ausgeschüttet.

Die Höhe der Wettquoten der Bedeutung des jeweiligen Ereignisses angepasst, was bedeutet, dass mit der Popularität der Sportereignisse auch die Höhe der Quoten steigt.

Ladbrokes:

Mit über 120 Jahren Buchmachertradition kennt sich der Anbieter bestes mit guten Quoten und einem umfangreichen Wettangebot aus. Die Wettmärkte werden tendenziell ein bisschen früher geöffnet als bei der Konkurrenz. Stichproben ergaben, dass die Quoten durchschnittlich bei 95% liegen.

Im Livestream werden die gleichen Events von niedrigeren Quoten begleitet, was aber sehr häufig der Fall ist, da bei der Echtzeit-Wette keine Zeit bleibt, die Quoten mit anderen Bookies zu vergleichen.

Diese können mit heranrückendem Anpfiff noch steigen, also  warten Wettprofis also der Tippabgabe bei Ladbrokes idealerweise so lange wie möglich ab.

Fazit:

Bet365 hat die eindeutig bessere Quote.

Die Mobile App: Bet365

Mobile Apps können ziemlich verwirrend sein, aber diese der beiden Marktführer haben gut abgeschnitten. Beide bieten den kompletten Wettkatalog an und laufen dabei fast fehlerfrei.

Bet365:

Der britische Buchmacher bietet seinen Kunden gleich mehrere Apps (zum downloaden und als browseroptimierte Webversion) und erreicht somit ein breitgefächertes Kundenpublikum.

Besonders überzeugen kann der Livebereich, der ein riesiges Angebot an Livewetten bereithält und darüber hinaus hochwertige Livestreams zur Verfügung stellt.

Anmerkung: Dieser Service ist nicht in allen Ländern verfügbar.

Ladbrokes:

Ein großer Vorteil der Ladbrokes Web App ist, dass sie keinen Download bedarf und dabei das gesamte Wettprogramm der Webseite mobil verfügbar macht. Die Navigation ist einfach und selbsterklärend und Ein- und Auszahlung sind über Ihr Smartphone ebenfalls möglich.

Für die Ladbrokes Kunden hat die Instant App den Vorteil, dass sie ihr Endgerät beliebig oft wechseln können. Sie werden immer auf ein identisches Design und die gleiche Navigationsführung treffen.

Für alle Android-User gibt es zusätzlich nach wie vor die klassische App. Die Kontoverwaltungsfunktionen sind komplett vorhanden und Registrierungen sind ebenso möglich. Der Kundensupport kann direkt kontaktiert werden.

Einen mobilen Bonus gibt es leider nicht, allerdings können Sie vom regulären Willkommensgeschenk maximal profitieren.

casino-mobile-app

Fazit:

In Puncto Grafik und Benutzerfreundlichkeit, sind beide Anbieter gleich auf, aber manche Vorteile kann nur Bet365 bieten.

Bet365 überholt Ladbrokes in dieser Kategorie.

Unser Testsieger 2016: Bet365

1. Platz: Bet365

Nach eingehender Prüfung gewinnt Bet365 und geht als eindeutiger Sieger aus diesem Test hervor. Der Allrounder kann in allen Kategorien und für jedes Spielerniveau überzeugen.

Hier nochmal die wichtigsten Eckpunkte und Vorteile des Testsiegers Bet365 zusammengefasst:

  • Mobiler Bonus
  • Bessere Quoten
  • Mobile App: Intuitives Design
  • Umfangreiches und konstantes Sportwettenangebot
  • Live-Streams (nicht in allen Ländern verfügbar)

2. Platz: Ladbrokes

Der Buchmacher landet in unserem Wettstreit zwar nur auf dem zweiten Platz, aber in Anbetracht der traditionsreichen Geschichte des Unternehmens, des Repertoires und der vielen Extra Features fällt die Wahl knapp auf den anderen Anbieter. Allein der gesonderte Mobilbonus hat einen klaren Vorteil geschaffen.