PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

10 heißesten Pokerspielerinnen: Diese Girls bringen jedes Pokerface ins Schwitzen

heisse poker spielerinnen top 10

Mit allem was Männer machen beginnen Frauen früher oder später auch. So ist es aktuell beim Poker. Was jahrzehntelang eine Männerdomäne war wird mehr und mehr von Frauen durchzogen und mittlerweile gibt es eine große Anzahl Pokerspielerinnen, die regelmäßig den Herren der Schöpfung bei Turnieren die Hosen runterziehen.

Wer denkt, dass sich die Alpha Tiere an den Tischen von der Anwesenheit des anderen Geschlechtes gestört fühlen täuscht sich. Denn was dort mit den Chips spielt lässt so manches Pokerface entgleiten.

Dabei handelt es sich nicht um irgendwelche sexy Strip Püppchen oder eine Art Cheerleader, sondern um ernstzunehmende Profi Pokerspielerinnen, die dazu noch ein gehöriges Maß an Sexappeal in die Wagschale werfen.

Doch wer sind nun die heißesten Pokerspielerinnen und was macht sie so erfolgreich? Wir wagen einen tiefen Blick ins Weibliche Poker Blatt. Unsere Top 10 der der heißesten Pokerspielerinnen:

#10 Vanessa Rousso

Vanessa gehört zweifelsohne zur weltweiten Elite. Mit bisherigen Gewinnen in Höhe von 3,5 Mio$ ist sie die 3. beste Pokerspielerin aller Zeiten. Dabei hat es die hübsche Blondine nicht einmal nötig wie einige ihrer Kolleginnen sich aufreizend anzuziehen. In der Regel bevorzugt es die attraktive Pokerspielerin mit Capy und Sonnenbrille ihr Können unter beweis zu stellen.

Dass sich dahinter jedoch eine wahre Schönheit verbirgt lässt sich nur schwer verbergen. Zudem zeigt Rousso gelegentlich bei Shootings ihren perfekten Bauch.

#9 Lauren Kling

Anders als Vanessa stammt diese heiße Pokerspielerin aus der neuen Online Generation. An digitalen Tischen begann die Texanerin ihr Spiel unter dem Spitznamen SUPERMODL. Was in der Regel ein beliebter Nickname behaarter Männer ist verspricht in diesem Fall jedoch nicht zuviel.

Lauren Kling ist ein echter Sonnenschein und hat sich ihren Platz unter den heißesten Pokerspielerinnen vor allem mit ihrem High School Look gesichert. Etwas dem nur ganz wenige Männer widerstehen können. und wer online 165.000$ gewinnen kann, ohne aus seinem Aussehen einen Vorteil zu schlagen, wird am realen Tisch mit Sicherheit noch mehr absahnen.

laurenkling poker frau

#8 Sandra Naujoks

Doch auch wir Deutschen werfen eine heiße Pokerspielerin ins Rennen. Sandra Naujoks gilt nicht ohne Grund als eine der besten weiblichen Zocker Europas. Sie ist ein gutes Argument dafür, dass Poker nicht nur ein Spiel für Männer ist. Bereits 2 EPT Siege und 1,9 Mio. $ Preisgeld konnte die gebürtige Berlinerin einstreichen.

Doch auch abseits des wohl beliebtesten Kartenspiels der Welt ist die hübsche Brünette alles andere als Harmlos. Sandra ist große Schlangenliebhaberin und besitzt selbst einige exemplare, wodruch sie auch ihren Spitznamen „Black Mamba“ hat.

Beim Karten spielen versteckt die Brünette dabei nicht wirklich, was unterm Dekolte steckt. Zwar beteuerte Sandra noch in einem Interview mit der Süddeutschen, dass sie „Mit Leistung und nicht mit Dekolleté überzeugen“ möchte, doch zieht ihre Oberweite am Table teilweise mehr Blicke auf sich, als die alles entscheidende River Karte. Beweisstück A: Siehe Foto.

#7 Anne Gerster

Und gleich noch eine Deutsche hat es ins Ranking der heißesten Pokerspielerinnen geschafft. Die erste 22 jährige  Anne Gerster aus dem beschaulichen Pferdheim gilt als der nächste Star am deutschen Pokerhimmel. Denn schon jetzt hat die rassige Brünette mit 2 EPT Finalteilnahmen und Preisgeldern in Höhe von einer Viertel Millionen Euro gezeigt, zu was auch sexy Ladies am Pokertisch fähig sind.

Doch auch abseits der Chips liefert Snow White, ihr Spitzname in Pokerkreisen, eine ansehnliche Figur ab. Anne Gerster absolvierte eine Ballettausbildung, bevor Sie Ihr Talent für die Karten entdeckte. Das merkt man auch heute noch und Ihre geschmeidige Taille schmeichelt den nahezu perfekten Proportionen.

Doch zur Enttäuschung vieler Männer ist diese heiße Pokerspielerin nicht mehr zu haben. Nächstes Jahr soll schon geheiratet werden. Eines steht fest: Ihr Verlobter wird sein Glück wohl kaum fassen können.

anne-gerster poker frau

 #6 Christina Lindley

Christina Lindley ist das Multitalent unter den heißesten Pokerspielerinnen. Neben ihrer Karriere als Profi Spielerin ist sie zudem Nachrichtensprecherin, TV-Darstellerin und Personal Trainer. Eine Mischung, den den Herren der Schöpfung gefällt. Denn Studien belegen, dass es für Männern um mehr als Oberweite und Kurven geht, sie wollen vor allem aktive Frauen mit Persönlichkeit. Bleibt die Frage ob eine Frau mit so vielen Tätigkeiten überhaupt noch Zeit für ihren Liebsten hat. Wer mag ihr jedoch bei dem sexy Blick etwas übel nehmen.

#5 Tatjana Pasalic

Tatjana Pasalic sieht wohl ziemlich nach dem aus, was sich Adam wünschen durfte, als Gott ihm eine Frau geschenkt hat. Sie ist kurvenreich, schlank, aber nicht zu dünn und hat das Gesicht eines netten Mädchens von nebenan. bevor die Kroatin jedoch ihren eigenen Weg an die Tische gefunden hat, moderierte sie die großen Events, bei denen sie heute selbst mitmischt.

Zwar kann sie bei den Gewinnen noch nicht mit Ikonen wie Vanessa Rousso mithalten, doch sorgt ihr Aussehen allemal dafür, dass sie jetzt schon in Pokerkreisen Starflair versprüht.

tatkana-pasalic poker frau

#4 Jennifer Tilly

Jennifer Tilly ist das, was man gemeinhin als Busenwunder bezeichnet. Ihre üppige Oberweite scheint sie dabei nicht zu verstecken, sondern präsentiert stets ihr prall gefülltes Dekolletee. Ob das Mann und Poker Profi Phil Laak nicht stört?

Bekannter ist die gebürtige Chinesin jedoch für ihre Rolle im Horrorfilm Chucky. So war die heiße Pokerspielerin zunächst vor allem durch ihre Schauspiel Karriere bekannte und wechselte erst später zu den Karten.

#3 Jennifer Leigh

Jennifer Leigh ist der pesonifizierte Nerd Schwarm. Aufgewachsen unter 3 Brüdern ist die Wasserstoffblondine ein ausgeschriebener Computerspielfan. Auch das Karten spielen lernte sie von ihren Brüdern online. So begann sie peu à peu ihre ersten Schritte in Online Rooms zu machen und merkte schnell, dass sie ein ausgesprochenes Talent für das Kartenspiel hat.

Der Durchbruch gelang ihr mit dem Gewinn der „World Series of Onlinline Poker“ 2010. Seit dem machte sie danaben vor allem mit heißen Playboy Shootings auf sich aufmerksam.

#2 Melanie Weisner

Dass es zum Hübsch sein nicht immer seidenglatte Haare und eine große Oberweite braucht, zeigt uns Melanie Weisner. Auch ohne wie ein Playboy Model auszusehen schaffte sie es um Längen in die Liste der heißesten Pokerspielerinnen. Mit ihren etwas strubbeligen Haaren und den Sommersprossen wirkt sie einfach natürlich, als könnte man sie auf jedem Uni Campus mit Schlabberpulli und Kaffee treffen. Genau diese Echtheit zieht Männer so an.

Doch auch am Tisch agierte die studierte Ökonomin äußerst geschickt. So lockte sie mit ihrem loosen Spielstil und eienem Top Pokerface schon den ein oder anderen Herren aus der Reserve.

#1 Liv Boeree

Liv Tyler, Liv Wild, Liv Kristin, gibt es überhaupt Frauen mit dem Vornamen Liv, die nicht hübsch sind? Was Liv Boeree jedoch den ersten Platz der heißesten Pokerspielerinnen sicherte war nicht nur ihr umwerfendes Aussehen, sondern dass sie auch noch richtig was auf dem Kasten hat. So besitzt das bildhübsche Model einen Abschluss in Astrophysik. Sexy, smart und intelligent, was geht bitte mehr?

Dass diese geballte Präsenz weiblicher Reize kombiniert mit analytischen Kenntnissen eine tödliche Kombination ist zeigen ihre letzten Erfolge. So sicherte sie sich neben insgesamt 2,3 Mio$ Preisgeld auch einen Sieg beim Mainevent der EPT. nach Vnessa Rousso ist sie somit die erfolgreichste Dame unter den heißesten Pokerspielerinnen in unserem Ranking. Genug Argumente für Platz 1.