PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Warum man seinen Bwin Account löschen sollte?

Es kann viele Gründe geben, weshalb Spieler ihren Bwin Account löschen möchten. Ein Grund für das Bwin Account löschen kann beispielsweise darin liegen, das die Wettquoten, die Bwin bietet, eher durchschnittlich sind. Mitbewerber von Bwin haben hier eher die Nase vorn und können mit erheblich kundenfreundlicheren Quoten locken. Dies gilt um so mehr bei Favoritensiegen. 

bwin logo

Bwin-Account deaktivieren

  1. Öffnen Sie die Website Bwin.com und loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten in ein.
  2. Klicken Sie oben auf „Mein Konto“. Scrollen Sie anschließend herunter, finden Sie unter „Einstellungen“ den Punkt „Konto schließen“ (siehe Bild).
  3. Es öffnen sich nun die beiden Optionen „Service-Schließung“ und „Selbstausschluss“. Wählen Sie hier den „Selbstausschluss“.
  4. Wählen Sie einen Zeitraum aus, bis wann der Account noch reaktiviert werden kann. Wählen Sie einen möglichst kurzen Zeitraum aus, damit Ihre Daten schnellstmöglich gelöscht werden. Hier können Sie auch einen Grund für die Schließung angeben.
  5. Stellen Sie beispielsweise einen Zeitraum von einer Woche ein, so können Sie innerhalb dieser Woche die Reaktivierung Ihres Accounts beim Kundenservice beantragen.

Hinweis: Ihr Konto ist nach der beantragten Sperrung nicht direkt gelöscht, stattdessen bleiben Ihre persönlichen Daten bis zum Ende der gesetzlichen Verjährungsfrist beim Wettanbieter hinterlegt. Erst anschließend können Sie die beim Kundenservice die Löschung Ihres Bwin-Kontos beantragen.

Wie kann man seinen bwin Account löschen wollen?

Aber auch weitere Gründe sprechen dafür, weshalb Kunden ihr Bwin Konto löschen wollen. Sicherlich ist der Willkommensbonus von Bwin sehr attraktiv. Dieser liegt bei 100 % bis zu
Einzahlungen in einer Höhe von 100 Euro. Allerdings werden Einzahlungen über Neteller oder Skrill nicht gewertet. Diese Zahlungswege sind mittlerweile allerdings sehr beliebt. Kunden, die diese Zahlungswege für den Bonus nicht nutzen können, wollen ihr Bwin Konto löschen. Denn auch andere Anbieter schütten Boni aus und bieten hierzu alle Zahlungswege an.

Aber auch das Prozedere, dass der  Quotenschlüssel bei Bwin bei jedem Event und bei jeder Sportart anders ist, kann Tipper verwirren. Hier finden sich teilweise Quotenschlüssel, die bei 92 Prozent liegen. So macht sich der niedrige Quotenschlüssel auch bei einer Kombiwette auf einen Favoritensieg sehr bemerkbar. Immerhin fallen die Gewinnsummen im Ergebnis bei dieser Wettart vergleichsweise gering aus.

Zusätzlich behält Bwin auch noch die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent vom Gewinn seiner Kunden ein, damit sie an den Fiskus abgegeben werden können. Der Quotenschlüssel und seine Ergebnisse können also dazu führen, dass Kunden ihr Bwin Konto löschen möchten. Nach dem Bwin Konto löschen können die Kunden bei einem Mitanbieter mehr Gewinne mit denselben Tipps erreichen. Dies sollte wirklich ein Grund sein, seinen Bwin Account löschen zu wollen.

Negativ fällt auch auf, dass bei Bwin für Kreditkartenzahlungen Gebühren in einer Höhe von 2 Prozent berechnet werden. Dies schreckt weiterhin Kunden ab. Sie möchten dann schnell ihr Bwin
Konto löschen. Bei anderen Anbietern sind Zahlungen über die Kreditkarte zumeist kostenlos und Extragebühren fallen dann nicht an.

Ein weiterer Grund, seinen Bwin Account löschen zu wollen, kann darin liegen, dass Bwin keinen Live Chat als Support für seine Kunden bereithält. Sicherlich existieren andere Kommunikationswege. Der Live Chat hat sich für Kunden jedoch im Hinblick auf einen Kundenservice als sehr nützlich erwiesen. Aus diesem Grund bieten auch die Mitstreiter von Bwin diesen Kommunikationsweg an. Und im Hinblick auf den Kundenservice bietet Bwin keinen 24/7 Service an. Dies bieten andere Anbieter aber ihren Kunden. Aus diesem Grund kann es auch sein, dass Kunden ihren Bwin Account löschen möchten.

Bwin Konto loeschen

Vorteile von Bwin

Bwin bietet seinen Kunden allerdings vergleichsweise auch Vorteile, weshalb man sich als Kunde sehr genau überlegen sollte, ob man wirklich sein Bwin Konto löschen will. Zu den Vorteilen gehört das große Wettangebot, das wirklich vergleichsweise riesig ist. Hier können sich viele Möglichkeiten ergeben, Gewinne zu erzielen.

Schon aus diesem Grund sollten sich die Kunden wirklich überlegen, ob sie ihren Bwin Account löschen wollen. Denn insbesondere das Fußballwetten Angebot ist sehr groß und eröffnet viele Möglichkeiten, die kein anderer Mitstreiter vorhält. Insbesondere der Live Wetten Bereich ist sehr groß und technisch über die Livestreams hervorragend ausgebaut.

bwin Live Chat

So ist das Bwin Konto löschen erfolgreich

Wer als Kunde trotzdem den Entschluss gefasst hat, sein Bwin Konto löschen zu wollen, sollte nachfolgende Schritte befolgen, damit dem Bwin Account löschen auch nichts mehr im Weg steht.
Über die Einstellungen im Spielerkonto können die Kunden das Bwin Konto löschen selbst veranlassen.

Um den Bwin Account löschen zu können, muss zunächst im Browser die Bwin Website geöffnet werden. Dort loggen sich die Kunden, die ihr Bwin Konto löschen wollen einfach mit ihren Logindaten ein. Danach sollte die Schaltfläche mein Konto angeklickt werden. Beim Herunterscrollen findet sich das Feld Einstellungen. Als Unterpunkt kann hier die Fläche Konto
schließen gewählt werden.

Wenn diese Schaltfläche angeklickt wird, dann  werden die Optionen Service Schließung und Selbstausschluss gezeigt. Für das Bwin Konto löschen wählen die Kunden dann die Schaltfläche
Selbstausschluss aus. Dann kann noch der Zeitraum bis zur Deaktivierung des Kontos ausgewählt werden. Je kürzer der Zeitraum ist, den die Kunden wählen, um so schneller werden die Daten auch gelöscht.

In diesem Bereich haben die Kunden beim Bwin Account löschen dann auch die Möglichkeit, den Grund für die Kontolöschung zu hinterlegen. Wichtig bei dieser Prozedur ist, dass
diese Schritte nur die Beantragung einer Kontosperrung bedeuten. Die Kundendaten werden bis zur gesetzlichen Verjährungsfrist aufbewahrt. Ist die Verjährungsfrist abgelaufen, können Kunden über den Kundensupport beantragen, dass alle Daten aus dem Bwin Account zu löschen sind.

Comeon Wetten

Ist Comeon besser als Bwin?

Grundsätzlich haben alle Anbieter ihre Stärken und Schwächen. Hier kommt es für die Spieler und Tipper im einzelnen darauf an, welche Prioritäten ihnen beim Wetten und Spielen wichtig sind.
Damit können sich die Kunden dann ihren besten Anbieter aussuchen.

Comeon bietet eine sehr moderne Website, die farblich schon viele Kunden anspricht. Dazu sind die Grafiken optisch sehr gut. Auch lässt sich die Website von Comeon sehr gut und vor allem einfach und unkompliziert bedienen. Dies hat sehr viele Vorteile, wenn die Menüführung einfach ist, und sich schon Neukunden gut auf der Website zurechtfinden. Zumindest ist die Navigation durch die Sportwetten sehr einfach gehalten.

Comeon bietet im Gegensatz zu Bwin sehr gute Quoten. Der Quotenschlüssel liegt bei 97 Prozent. Hier können Kunden sehr gute und lukrative Gewinne erzielen. Und die Möglichkeit, gleich loszutippen, bietet Comeon auch. Es liegt an der leichtverständlich aufgebauten Website, dass die Kunden sofort in das Wetten und Spielen reinkommen.

Für Neukunden hält Comeon einen flexiblen und keinen starren Bonus wie Bwin bereit. Gewählt werden können 100 % der ersten Einzahlung bis 100 Euro oder aber 400 % bis zu 40 Euro. Hier können viele profitieren, die zunächst einmal eine niedrige Summe riskieren möchten. Diese wird dann gleich bis zu einer Gesamtbonussumme von 40 Euro vervierfacht.

Auch der Kundenservice von Comeon ist sehr positiv zu bewerten. Neben den vielen Kommunikationswegen, die den Kunden offen stehen, gibt es einen eigenen Twitter Channel. Dieser wird auf Englisch geführt. Allerdings ist dieser Channel eine hervorragende Möglichkeit für Kunden, um schnell die passenden Informationen zu erhalten, die sie benötigen.

Darüber hinaus vergisst Comeon auch seine Bestandskunden nicht, sondern belohnt sie angemessen für ihre Treue. Hier gibt es ein Extratreueprogramm. Bei jeder Kontoaktivität können wertvolle Punkte gesammelt werden.