PayPal, VISA und MasterCard könnten für deutsche Spieler nicht verfügbar sein
18+ | Spiele mit Verantwortung | AGBs gelten | Kommerzieller Inhalt

Buchmacher im Vergleich: tipico oder bwin ?

Tipico und bwin befinden sich unter den Top-Anbietern der Sportwettenbranche. Grund genug die beiden bei einem intensiven Test auf Herz und Nieren zu prüfen. 

SportwettenLive-WettenLive-StreamPokerBonusLimitsQuotenWettsteuer
tipico logozhzhKein Poker 100% Bonus bis 100€ €100.000,00 pro Kunde pro Woche ; €100.000,00 pro WettscheinØ  94,5% Keine Wettsteuer
bwinzhzhzhzh 50€ Joker Wette250.000€ pro Spieler pro Woche ; 10.000€ pro WettscheinØ  93,7% 5% auf gewonnene Wetten

Fazit: tipico oder bwin? 

Etwas über 10 Jahre ist tipico seit der Gründung des Unternehmens erfolgreich im Online- und stationäre Sportwettenmarkt unterwegs und hat im Laufe der Zeit ein beachtliches Portfolio rund um des Deutschen Lieblingssport Fußball aufgebaut und kann dort mit Top-Quoten von 95% bis 97% punkten. Zwar kann der Buchmacher diese außerhalb der Spitzenveranstaltungen und des Fußballs nicht halten, dafür ist der Kunde aber von der 5% Wettsteuer völlig freigestellt.

Überzeugen kann aber vor allem die Bedienfreundlichkeit und Übersichtlichkeit der Website und der eigens entwickelten App, die es auch Neulingen ermöglichen sich schnell zurecht zu finden und leicht zu navigieren. Gefallen hat uns vor allem, dass der Anbieter trotz Übernahme der Wettsteuer durchaus gute Quoten anbietet. Was uns nicht so gut gefällt: Das Fehlen einer Kundenhotline.

Ähnlich verhält es sich bei bwin. Das Angebot des Buchmachers ist vor allem was den Fußball angeht einsame Spitze und kann im Vergleich mit den anderen Riesen der Branche mithalten. Ebenfalls punkten kann das Unternehmen mit dem tollen Angebot im Bereich Live-Wetten und den integrierten Live-Streams auf der Homepage. Nicht gefallen haben uns die doch sehr bescheidenen Wettquoten – vor allem vor dem Hintergrund, dass zusätzlich noch eine 5% Wettsteuer auf gewonnene Wetten verlangt wird, die die eh schon schmale Quote noch schmaler machen.

Zugegebenermaßen, die Entscheidung ist uns nicht ganz einfach gefallen – aber nur einer kann als Sieger aus diesem Duell hervorgehen.

Deshalb geht der erste Platz im Vergleich bwin oder tipico an *Trommelwirbel*: bwin. 

Final Ausschlaggebend im Kopf an Kopf Rennen, die für alle Kunden kostenlos zugänglichen Live Streams, die mit zahlreichen Live-Wetten kombiniert und so die Spannung noch einmal wesentlich erhöht werden kann.                                                                     

häckchenEines der umfangreichsten Wettangebote am Markt

häckchenRiesen Auswahl an Fußballwetten

häckchenGroßes Live-Wetten Angebot

häckchenGroße Auswahl an Live-Streams

häckchenMehr als 30 unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten

 

 

Wer hat das bessere Wettangebot

Egal ob bwin oder tipico, wer gerne auf Fußball wettet, der wird sich bei beiden Buchmachern gut aufgehoben fühlen.

Bis 2010 galt bwin als einer der weltweiten Marktführer bei Online Wetten. Dieser Titel ist dem Unternehmen zwar inzwischen von dem allgegenwärtigen britischen Konkurrenten bet365 abgelaufen worden, dennoch zählt das Wettangebot des Buchmachers nach wie vor zu einem der größten und umfangreichsten am Markt.

Mit knapp 30 dauerhaft angebotenen Sportarten und täglich rund 30.000 (ähnlich viele wie bei Marktführer bet365) zur Verfügung stehenden Wetten findet sich hier von Klassikern bis hin zu außergewöhnlichen Randsportarten alles was das Herz begehrt.

Im Fußball stehen Ligen aus mehr als 55 (!) unterschiedlichen Ländern zur Verfügung. Darunter natürlich auch die Fußballnationen Deutschland, England, Spanien, Italien und Frankreich. Kann man beim durchschnittlichen Buchmacher in der Regel bis auf die 3. deutsche Liga wetten, bietet der Buchmacher nicht nur die 1., 2. und 3. Bundesliga, sondern zusätzlich 11 weitere Ligen darunter auch die Regionalligen, Oberliga, die Frauen Bundesliga und die Oberliga. Hier ist der Buchmacher in Sachen Vielfalt, Aktualität, Qualität und Quantität absoluter Spitzenreiter der Branche.

So kann man Beispielsweise bei jedem Fußballspiel aus über 100 verschiedenen Spezialwetten und Sonderwetten auswählen.

Neben dem Fußball natürlich auch im Portfolio: Tennis, Basketball, Eihockey und Handball.

Besonders interessant: die Politikwetten, bei denen auf die Präsidentschaftswahlen in den USA, den Parlamentswahlen in Großbritannien oder auf Eurozonen-Specials wie „Verlässt Griechenland 2015 die Eurozone?“ gewettet werden kann.

Live-Wetten: Täglich steht ein beträchtliches Angebot an Live-Wetten zur Verfügung. Fokus liegt natürlich auf dem Fußball, andere Sportarten werden aber wo möglich eingebunden. So finden sich ebenfalls Live-Wetten im Tennis, Radsport, Volleyball, Basketball, Tischtennis etc. 

Live-Streams: Rund 100 Events werden pro Tag im Live Stream angeboten und sind an zahlreiche Live-Wetten gekoppelt. Die Streams sind für alle Kunde, die eine Konto mit Echtgeldguthaben besitzen kostenlos zugänglich.

Als klarer Markführer im heimischen deutschen Markt, zählt tipico zu einem der beliebtesten Anbieter in Sachen Sportwetten. Auch hier ist mit einem Blick der klare Fokus auf den Fußball zu erkennen. Der Bereich Fußball macht rund 90% der durchschnittlich 20.000 täglich zur Verfügung stehenden Wetten.

Typisch deutsch regiert der König Fußball das Wettangebot mit einer Auswahl an Begegnungen aus mehr als 100 Ligen – in Deutschland sogar bis runter auf Regional- und Oberliga.

Neben dem Fußball Angebot, welches rund 2/3 des Gesamtangebotes ausmacht, sehen die zusätzlichangebotenen Sportarten wie Beachsoccer, Snooker, Boxen, Baseball und Eishockey etwas abgeschlagen aus. Trotzdem kann sich die Anzahl der Sportarten ( rund 21 ) durchaus sehen lassen.

Live-Wetten: Die Dominanz des runden Leders lässt sich auch bei den Live-Wetten – die allgemein noch ausbaufähig sind – nicht abschütteln. 

Live-Streams: Keine Live-Streams

 

Beide Buchmacher – ob bwin oder tipico – können sich mit ihrem Wettangebot vor allem im Bereich Fußball auf dem internationalen Markt mit der Konkurrenz messen.

bwin oder tipico – wer hat die besseren Quoten & Limits

Kommen wir zum Quotenschlüssel; dem wichtigsten Faktor bei der Beurteilung eines Buchmachers. Auch Auszahlungsschlüssel genannt, gibt dieser die theoretische Auszahlung (im Durchschnitt) an. Sagt man also der Quotenschlüssel eines Anbieters liegt bei 95% bedeutet das nichts anderes, als dass auf lange Sicht 95% aller Einnahmen aus Einsätzen wieder als Gewinne an die Kunden ausgegeben werden und 5% als Brutto Marge beim Buchmacher bleibt.

Beim Vergleich der Auszahlungsschlüssel zeigt sich ganz klar tipico's Fokus auf den Fußball. Hier sind Top-Quoten von durchschnittlich 95% mit Spitzenwerten bis 97% zu verzeichnen.

Außerhalb des Fußballs sinken die Quoten wie gewohnt rapide ab. Können beim Tennis noch akzeptable Quoten von 92,5%verzeichnet werden, sinken die Quoten in den Randsportarten schon mal auf unter 89%.

Der Mindesteinsatz von 1€ für Einzel- und 0,25€ pro Kombination bei System und Mehrwegwetten ist auch für Anfänger und Gelegenheitsspieler durchaus fair. High Roller werden bei den

  • Mindesteinsatz: 1€ (Einzelwetten) ; 0,25€ pro Kombnation bei System- und Mehrwegwetten
  • Gewinnlimit: €100.000,00 pro Kunde pro Woche ; €100.000,00 pro Wettschein
  • Quotendurchschnitt: 94,5 %
  • Spitzenspiele im Fußball: 96%
  • Live-Wetten: Ø  90% 

 

Mittelmäßig ist wohl das Wort welches die Quoten des Buchmachers bwin am besten beschreibt, auf der Suche nach Spitzenquoten wird man hier nur selten fündig. Lediglich bei Spitzenevents steigen diese schon einmal auf 93-93% an, das ist höchstens Mittelfeld. Anders verhält es sich auch bei riskanten Tipps auf Außenseiter oder Favoritentipps.

  • Mindesteinsatz: 0,50€
  • Gewinnlimits: 250.000€ pro Spieler pro Woche ; 10.000€ pro Wettschein
  • Quotendurchschnitt: 93,7%
  • Spitzenspiele im Fußball: 93% – 94%
  • Live-Wetten: teils unter 90%

 

 

Bonus Codes, Gutscheine und Prämien

Weder bwin noch tipico verzichten zur Neukundengewinnung auf das Angebot von Prämienprogrammen.

bwin

Sportwetten: Joker-Wette 50 EUR Cashback wenn die erste Wette verliert

Weitere Boni: Combi+ (bis zu 30% höhere Quoten auf Kombi Wetten) ; Double Winnings (Bis zu 100% extra auf Gewinne bis 150 EUR)

Poker: Kein Neukundenbonus

Mobil: Kein extra mobiler Bonus

tipico

Sportwetten: 100% Ersteinzahlungsbonus bis 100 EUR

Poker: Nein

Mobil: Kein extra mobiler Bonus

Mobil Wetten 

Ob bwin oder tipico, beide Anbieter haben sich dafür entschlossen ihr Angebot auch mobil über eine eigene App zugänglich zu machen.

Wie gewohnt erfolgt der Download beider Apps für alle iPhone Nutzer über iTunes, wo das Produkt kostenlos angeboten wird. Anders sieht das natürlich wieder bei Android Nutzern aus. Nach der Verschärfung der Richtlinien hinsichtlich Glücksspiel-Apps mit Echtgeldgewinnen wurden auch Sportwetten Apps aus dem Play Store verbannt. Da neben Sportwettenapps auch Lotterie & Geschicklichkeitsspiele verbannt wurden, muss auch die Poker App auf anderem Wege bezogen werden.

Trotzdem natürlich kein Problem. Für alle die ein Smartphone mit Android Betriebssystem ihr Eigen nennen, steht unter bwin.com/app bzw m.tipico.com die Applikation als .apk Datei zur Verfügung. Einfach den Installationsanweisungen folgen und fertig.

Ein- & Auszahlungsmöglichkeiten 

tipico Einzahlung & Auszahlung

Wer bei tipico Geld abheben will, kann maximal 3x pro Woche gebührenfrei eine Auszahlung seiner Gewinne beantragen, kommt man über diese Grenze werden pro weiterer Überweisung 5€ fällig. Um Problemen vorzubeugen, wird jede Auszahlung manuell von einem Mitarbeiter kontrolliert und transferiert.

Bei Banküberweisungen und Visa-Auszahlungen kann die Bearbeitungszeit zwischen 3 und 7 Tagen ab Autorisierung liegen. Einige Methoden setzen pro Auszahlung einen Mindestbetrag von 10€ voraus.

Einzahlung: Sofort Überweisung, paysafecard, Skrill, Skrill 1-Tap, Neteller, Visa, MasterCard, GiroPay, Banküberweisung

Auszahlung: Skrill, Neteller, Bank Überweisung, Visa, MasterCard, Ukash

 

bwin Ein- und Auszahlung 

In der Regel gehen Auszahlungsanträge schnell von der Bühne – so muss bei Netteller, Moneybookers max. 24 Stunden, bei Visa und Banküberweisung ca. 2-5 Werktage auf das Geld gewartet werden.

Zu Beachten: Vor der ersten Auszahlung muss ein Identitätsnachweis erbracht werden.

Einzahlung: Abaqoos, Banküberweisung, ClickandBuy, Diners Club, Überweisung, EntroPay, EPS, Sofortüberweisung, GiroPay, iDeal, INSTADEBIT, Kalixa Pay, Maestro, MasterCard, Mister Cash, Moneta, MyMonedero, Neteller, PayBox, PaySafeCard, POLi, QIWI Wallet, Skrill, Skrill 1-Tap, SOFORT Banking, Teleingreso, Ticket Premium, Ukash, Visa, WebMoney

Auszahlung: Banküberweisung, Visa, MasterCard, Netteller, Moneybookers

Egal ob man sich für bwin oder tipico entscheidet ; bei beiden Anbietern kann man von einem sicheren und diskreten Umgang mit den Zahlungsdaten umgehen.

 

Wer hat den besseren Kundensupport – tipico oder bwin?

Ein guter Kundensupport zusammen mit einer schnellen Beantwortung der Fragen ist das Aushängeschild eines guten Buchmachers.

Leider müssen wir hier beiden – auch wenn aus unterschiedlichen Gründen – einen Punkt abziehen.

Tipico hat sich auf den rein schriftlichen Kontakt – der zwischen 8.00-23.00 Uhr in deutscher und englischer Sprache zu erreichen ist – beschränkt und gänzlich auf eine Kundenhotline verzichtet. Die Beantwortung der Fragen läuft auch in der Regel reibungslos ab und geht schnell über die Bühne, der Verzicht auf den direkten Kontakt per Telefon ist aber schwer nach zu vollziehen.

Anders sieht das bei bwin aus. Der Kundenservice des Buchmachers ist Mo-Fr zwischen 10:00-22:00 Uhr und Sa-So zwischen 12:00 und 20:00 Uhr per kostenloser Hotline erreichbar, verzichtet dafür aber auf einen Live-Chat.

bwin                                                       tipico

Mail: Kontaktformular                          Mail: [email protected]

Telefon: 0043-1-253 253 3                  Telefon: Keine Kundenhotline 

Live Chat: Nein                                      Live-Chat: Ja

Fax:  0043-1-205330-18000

Umlegung der Wettsteuer – Keine Steuer bei tipico – 5% auf gewonnene Wetten bei bwin

Ob man den Streit um das Glücksspielgesetz in Deutschland mitverfolgt hat oder nicht, jeder der gerne auf Sport wettet wird bei dem einen oder anderen Anbieter schon einmal auf die unliebsame Wettsteuer gestoßen sein. Seit 2012 freut sich der Staat über extra Einkommen in Form der 5% Wettsteuer, die auf den Umsatz der Buchmacher fällig wird.

Sehr zur Freude der Kunden hat sich tipico dazu entschieden, davon abzusehen die Wettsteuer auf den Nutzer umzulegen und die Abgaben in Höhe von 5% komplett selber zu tragen., egal ob eine Wette gewonnen oder verloren wird.

Anders wird das bei bwin gehandelt. Der Buchmacher hat sich entschieden eine Hybridvariante zu implementieren. Dementsprechend wird keine Steuer auf den Einsatz oder verlorene Wetten sondern wird nur im Fall von Wettgewinnen auf den Gesamtgewinn fällig.

Beispiel: Wettsteuer bei bwin

Wetteinsatz: 100 EUR; Quote: 2.0 – bei gewonnener Wette würde es zu einer Auszahlung von 200 EUR (100 EUR x 2.0) kommen. Die Wettsteuer würde in diesem Falle 200 EUR x 5% = 10 EUR betragen, die anschließend vom Gesamtgewinn abgezogen werden. Am Ende bleibt nach Abzug der Wettsteuer somit 190 EUR für den Kunden übrig und macht eine effektive Quote von 1.90.

Ob man sich nun für tipico oder bwin entscheidet; wem die Quoten wichtig sind, der sollte sich bevor er eine Entscheidung trifft, die zeit nehmen und die Wettsteuer mit in den Vergleich mit einbeziehen.

Unternehmenshintergrund – Die wichtigsten Infos im Überblick

Seit 2004 am Markt ist tipico nicht nur für Wetten im Internet sondern vor allem auch durch seine vielen Wettshops bekannt. Unternehmenssitz ist Malta, wo auch die Lizenz für Sportwetten gehalten wird. Zusätzlich hält der Buchmacher eine der 20 Schleswig-Holsteiner Lizenzen, die 2012 vom Ministerium ausgegeben wurden. Das das Unternehmen sich am Markt erfolgreich positionieren konnte zeigt auch der Zuwachs an Mitarbeitern. Waren es zur Gründung noch 2, beschäftigt das Unternehmen inzwischen über 100 Mitarbeiter.

Neben dem Online-Markt hat sich der Buchmacher ein weiteres Standbein im stationären Geschäft aufgebaut und ein – mit über 5.000 Wettshops u.a. in Deutschland, Österreich, Kroatien, Gibraltar und Kolumbien – erfolgreiches Franchise-Konzept auf den Markt gebracht.

Bwin gehört weltweit zu den Marktführern im Bereich Sportwetten. Lizenziert in Gibraltar, ist auch dieser Buchmacher ebenfalls im Besitz einer Schleswig-Holsteiner Lizenz.  Ca. 20 Mio Kunden weltweit nutzen das Angebot des Anbieters der unter anderem durch das Sponsoring populärer Mannschaften und Ligen, sowie Werbemaßnahmen (z.B. mit Bayern Star Manuel Neuer bekannt)

Ob nun bei tipico oder bwin, beide Buchmacher haben ein Ansprechendes Angebot, welches dem Nutzer viel Freude bereiten wird. Wenn Sie noch mehr über die Buchmacher am Markt erfahren wollen, dann schauen Sie sich doch auch unseren Vergleich des Marktführers bet365 mit mybet an.